Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1115082

Handwerkskammer Region Stuttgart Heilbronner Straße 43 70191 Stuttgart, Deutschland http://www.hwk-stuttgart.de
Ansprechpartner:in Frau Susanne Gall +49 711 1657266

Zu wenig Frauen übernehmen Handwerksbetriebe

Aktionstag schärft Blick für "Unternehmensnachfolge durch Frauen"

(PresseBox) (Stuttgart, )
Auch in diesem Jahr finden rund um den 21. Juni 2022 wieder vielfältige Veranstaltungen unter dem Dach des Nationalen Aktionstags zur Unternehmensnachfolge durch Frauen statt. Unter dem Motto „Nachfolge ist weiblich!“ bieten die Akteurinnen und Akteure Veranstaltungen an, um das Thema „Unternehmensnachfolge durch Frauen“ deutschlandweit voranzubringen. Mit Webseminaren unterstützt die Handwerkskammer Region Stuttgart die potentiellen Unternehmerinnen. Es geht um Basiswissen für Gründungswillige sowie für Betriebsnachfolgerinnen und es gibt Tipps, wie das erste Treffen mit dem Betriebsübergeber vorbereitet und durchgeführt wird. Was einen Arbeitgeber attraktiv macht, wird ebenfalls in einem Webseminar behandelt. Auch das Göppinger Netzwerkfrühstück für Gründer, Start-ups und junge Unternehmen befasst sich am 23. Juni mit dem Thema Selbstständigkeit.

„Frauen sind als Nachfolgerinnen in den Betrieben nach wie vor zu selten. Das wollen wir ändern“, kündigt Peter Friedrich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart, an. Sein Ziel ist definiert: Die Zahl der Unternehmensnachfolgerinnen soll wachsen. Deshalb seien die Aktionstage wichtig, um zu sensibilisieren, zu informieren und zu motivieren. „Wir wollen zwei Zielgruppen ansprechen: Zum einen gut qualifizierte Frauen. Der Aktionstag möchte ihnen die Betriebsübernahme als interessante Option einer selbständigen Erwerbstätigkeit aufzeigen. Zweitens sollen inhabergeführte Unternehmen die Potenziale der Töchter und Mitarbeiterinnen im Hinblick auf den unternehmerischen Generationswechsel erkennen.“

Weitere Infos und Anmeldungen: www.hwk-stuttgart.de/web-seminare und www.hwk-stuttgart.de/nachfolgenetzwerk  

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.