Außenstelle Pforzheim zieht wegen Sanierung um Übergangsdomizil in der Bildungsakademie Pforzheim

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Die Außenstelle der Handwerkskammer Karlsruhe in der Wilferdinger Str. 6 in Pforzheim wird in den nächsten Monaten umfangreich saniert und modernisiert. Neben der energetischen Sanierung gilt es, am Haus bestehende Feuchtschäden zu beseitigen, die Raumnutzung den aktuellen Erfordernissen anzupassen, eine barrierefreie Nutzung zu ermöglichen und die Grundstückserschließung zu verbessern. Dazu ist ein Umzug der Belegschaft der Außenstelle Pforzheim und der Kreishandwerkerschaft Pforzheim Enzkreis notwendig.

Der Umzug in das Übergangsverwaltungsgebäude findet am 22. April 2010 statt. Ab diesem Tag ist die Außenstelle in der Wilferdinger Str. 6 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Die Außenstelle der Handwerkskammer Karlsruhe in Pforzheim und die Kreishandwerkerschaft Pforzheim/Enzkreis sind ab dem 23. April in der Bildungsakademie Pforzheim, Heilbronner Str. 17 untergebracht. Die Mitarbeiter übernehmen im Übergangsdomizil die früheren Telefonnummern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.