Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1128878

GWJ Technology GmbH Celler Straße 67 - 69 38114 Braunschweig, Deutschland http://www.gwj.de
Ansprechpartner:in Herr Gunther Weser +49 531 1293990
Logo der Firma GWJ Technology GmbH

Berechnung von Getriebesystemen mit vielen Neuerungen

Die GWJ Technology GmbH, Berechnungsspezialist aus Braunschweig stellt eine neue Version seiner Berechnungsumgebung für Getriebesysteme SystemManager vor als Erweiterung seiner bekannten Lösungen eAssistant und TBK vor.

(PresseBox) (Braunschweig, )
Die GWJ Technology GmbH, Berechnungsspezialist aus Braunschweig stellt eine neue Version seiner Berechnungsumgebung für Getriebesysteme SystemManager als Erweiterung seiner bekannten Lösungen eAssistant und TBK vor.

Der SystemManager ist eine leistungsstarke und einfach zu bedienende Erweiterung der bekannten GWJ-Lösungen eAssistant als Weblösung und TBK als Desktoplösung für einzelne Maschinenelemente, wie Wellen, Lager, Verbindungen und verschiedene Zahnradtypen, zur Auslegung und Optimierung von Getriebesystemen, wie mehrstufige Getriebe, Leistungsverzweigungs- und Schaltgetriebe etc.
In der neuesten Version des SystemManagers können Vorlagedateien oder Beispiele mit Unterverzeichnissen strukturiert und auch selbst vom Anwender angelegt werden.

Ergebnisgrafiken sind nicht mehr nur für einzelne Lastelemente eines Kollektives verfügbar, es können neu auch alle Lastkollektiveelemente in einer Grafik dargestellt werden. Das ist z.B. zur Beurteilung von Flankenmodifikationen mittels des Linienlastverlaufes über die Zahnbreite vorteilhaft.

Weiterhin kann bei Stirnradverbindungen neu ein axialer Versatz für die Krafteinleitung definiert werden, falls die Verbindungen als Punktlast berücksichtigt werden. Dieser Versatz kann auch im Lastkollektiv variieren. Für Massen und Unwuchten kann ebenfalls ein axialer Versatz definiert werden; hier der Abstand zwischen Massenmittelpunkt und Kraftelement. Dies erlaubt zum Beispiel Massenmittelpunkte außerhalb der Wellengeometrie.

Für die Übergabe an die Einzelberechnungen vom TBK oder eAssistant werden neu die Zahnraddaten für unterschiedliche Berechnungen beim Zahnradelement gespeichert und damit in Übereinstimmung gehalten.

Bei der Verwendung von 3D-elastischen Bauteilen wurde die Positionierung erleichtert und das Netz kann in mehrere Teilbereiche unterteilt werden, z.B. um unterschiedliche Werkstoffe zuweisen zu können.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei GWJ per Telefon: 0531/129 399-0, per E-Mail an info@gwj.de oder Internet www.gwj.de.

Website Promotion

Website Promotion
Berechnungssoftware für den Maschinen- und Getriebebau

GWJ Technology GmbH

Im Fokus der GWJ Technology stehen die Realisierung standardisierter Berechnungssoftware für den Maschinenbau sowie kundenspezifische Berechnungs- und Konfigurationstools mit CAD-Daten zur Optimierung technischer Vertriebsprozesse. Das Portfolio reicht von Standardsoftware für einfache Maschinenelemente bis hin zu Spezialverzahnungssoftware für exakte 3D-Zahnformgeometrien zum 5-Achsfräsen. Ziel ist es, den Kunden durch enge Zusammenarbeit und Bereitstellung effizienter Technologien beim Erlangen neuer Wettbewerbsvorteile optimal zu unterstützen. Fachkompetenz, hoher Qualitätsanspruch und ein hervorragender Service für beste Kundenzufriedenheit sind dabei die Eckpfeiler der Firmenphilosophie.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.