RevolutionäreTechnologie für Apple iPhone undiPad feiert Premiere beim 24h-Rennen

GPSauge (PresseBox) ( Schweinfurt, )
Die GPSoverIP GmbH hat mit der Mobile Slide Technology eine revolutionäre Technologie entwickelt, mit der man ein komplettes Autorennen aus der Sicht des Rennleiters auf dem Apple iPhone oder dem iPad verfolgen kann. "Wir übertragen das 24h-Rennen auf dem Nürburgring bereits seit 2007 via GPSoverIP ins Internet. Ursprünglich ging es den Teams vor Ort darum, die Boxenstopps ihrer Rennfahrzeuge effizienter zu planen. Mit der Internetseite 24stundenonline.de haben wir die erste Plattform zur Live-Verfolgung für die Öffentlichkeit präsentiert. Für dieses Jahr haben wir uns vorgenommen, das Autorennen auf dem Apple iPhone und dem iPad zu zeigen. Mit der Mobile Slide Technology ist unseren Mitarbeitern dabei ein großartiger Entwicklungssprung gelungen, denn die Positionen werden live und fließend dargestellt. Dadurch sieht man das gesamte Geschehen im Überblick, also quasi wie die Rennleiter in den Boxen", erzählt André Jurleit, Geschäftsführer der GPSoverIP GmbH.

Die App wird kurz vor dem Start zum 24h-Rennen freigegeben und kostenfrei im App-Store von iTunes angeboten.

Mehr Info und ein erklärendes Video finden sie auf der Internetseite www.24stundenonline.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.