PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 760579 (Governikus GmbH & Co. KG)
  • Governikus GmbH & Co. KG
  • Am Fallturm 9
  • 28359 Bremen
  • http://www.governikus.de
  • Ansprechpartner
  • Petra Waldmüller-Schantz
  • +49 (421) 20495-54

Governikus Jahrestagung 2015 - Vorträge, Diskussionen und Dialogrunden zur Digitalen Verwaltung

(PresseBox) (Bremen, ) „Digitale Verwaltung – die prozessorientierte Zukunft“ – so lautet das Motto der diesjährigen Jahrestagung von Governikus am 24./25. November. Die Teilnehmer erwartet ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Dialogrunden rund um die Umsetzung der Nationalen E-Government-Strategie sowie entsprechender E-Government- und E-Justice-Gesetze.

Die Teilnehmer erwartet ein umfangreiches Programm vom Umgang mit elektronischen Identitäten über den sicheren Datentransport, die Integration unterschiedlicher Datenformate und Kryptografie bis hin zur beweiswerterhaltenden Langzeitaufbewahrung. All diese Softwareschwerpunkte vereinen sich in der Anwendung Governikus des IT-Planungsrates, die dem Bund, 15 Ländern und ihren Kommunen zur Verfügung steht und ebenfalls auf der Jahrestagung thematisiert wird.

Im Anschluss an die Keynote des rheinland-pfälzischen Staatssekretärs Randolf Stich, spricht Governikus Geschäftsführer Dr. Stephan Klein mit ihm und weiteren Beteiligten über die Möglichkeiten und Herausforderungen der „Digitalen Verwaltung 2020“. Weitere Themen sind unter anderem die Bedeutung von OSCI-Infrastrukturen, Beweiswerten (TR-ESOR in der E-Akte), De-Mail sowie die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises. Erfahrungsberichte und praktische Anwendungsbeispiele runden das Programm ab.

Neben anregenden Diskussionen und dem Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern und Podiumsreferenten können sich die Tagungsgäste auch über die Auswirkungen der eIDAS-Verordnung informieren.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldemöglichkeit unter www.jahrestagung.governikus.de

Governikus GmbH & Co. KG

Die Governikus KG ist ein seit 1999 etablierter IT-Lösungsanbieter für Sicherheit und Rechtsverbindlichkeit elektronischer Kommunikation und elektronischer Dokumente. Gegründet als bremen online services im Jahr 1999 beschäftigt sich die Governikus KG intensiv mit dem Schutz personenbezogener Daten. Als Pionier im E-Government- und E-Justice-Bereich liegt der Fokus des Portfolios auf der Unterstützung zur Digitalisierung der Verwaltungsprozesse, die auch im Rahmen der Digitalen Agenda der Bundesregierung gefordert wird.

Das Governikus-Portfolio liefert wichtige Bausteine für den gesamten Lebenszyklus elektronischer Dokumente und für eine sichere elektronische Kommunikation. Die Lösungen der Governikus KG gliedern sich in die Themenschwerpunkte "Sichere Identitäten", "Sichere Kommunikation" sowie "Sichere Daten". Innerhalb der Suiten liefert die Governikus KG beispielsweise Komponenten, Produkte und Lösungen für die Authentisierung mit dem Personalausweis, den im E-Government etablierten OSCI-Protokollstandard für eine starke Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in und mit der Verwaltung bzw. im EGVP-Verbund der Justiz, intelligente De-Mail-Integration, Signaturanwendungskomponenten sowie die beweiswerterhaltende Langzeitaufbewahrung gemäß TR-ESOR.

Zahlreiche Komponenten aus dem Gesamtportfolio der Governikus KG stehen dem Bund, aktuell 15 Ländern sowie deren Kommunen mit der Anwendung Governikus u.a. zur Umsetzung der Nationalen E-Government-Strategie als eine von sechs Anwendungen des IT-Planungsrates zur Verfügung. Die Anwendung ist gemäß Common Criteria evaluiert sowie SigG-bestätigt und wird ständig gemäß aktueller nationaler und internationaler Gesetzeslagen und Standards weiterentwickelt.