PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 777986 (GEFRAN Deutschland GmbH)
  • GEFRAN Deutschland GmbH
  • Philipp-Reis-Str. 9a
  • 63500 Seligenstadt
  • http://www.gefran.com
  • Ansprechpartner
  • Julia Wolff
  • +49 (4181) 92892-36

Aus einer Hand: Komplettes Produktportfolio für die Mobilhydraulik

(PresseBox) (Seligenstadt, ) Ab sofort bietet GEFRAN seinen Kunden die gesamte Messtechnik für den mobilhydraulischen Einsatz – 100 % „made in Italy“. Die Sensoren für die Positions-, Druck- und Kraftmessung wurden speziell für den Einsatz in landwirtschaftlichen und Erdbewegungsmaschinen sowie in Hebevorrichtungen aller Art entwickelt. Auch Lösungen für den Bereich der Fluidtechnik zählen zum umfangreichen Mobilhydraulikprogramm.

Die neuen Hochleistungssensoren für die Mobilhydraulik vereinen fortschrittliche Sensortechnologien mit großer Robustheit. Damit eignen sie sich besonders für Hubarbeitsbühnen, Gabelstapler und Kräne sowie für Traktoren, Erntemaschinen, Ballenpressen etc. und für Radlader, Kettenbagger und Kranwagen. Beispiele für Mobilhydrauliksensoren sind der berührungslos arbeitende, magnetostriktive Linearwegaufnehmer RK5 mit ONDA-Technology, der potentiometrische Wegaufnehmer PC67 mit hoher Schutzart für lange Wege und die Druckmessumformer der KH-Serie, deren Zuverlässigkeit und Sicherheit im mobilen Einsatz durch die SIL2-Zertifizierung garantiert ist.

Magnetostriktiver Linearwegaufnehmer RK5
Die praktisch unbegrenzte Lebensdauer und seine Kompatibilität mit allen Zylindertypen zeichnen den verschleißfrei arbeitenden, kompakten Wegaufnehmer RK5 für Wege von 50 bis 2.500 mm aus. Designt für die Integration in den jeweiligen Zylinder prüft der RK5 kontinuierlich den Kolbenhub und generiert optimierte Arbeitszyklen. Der Sensor verfügt über Analogausgänge für Strom und Spannung. Seine Betriebstemperatur liegt zwischen -40...+150 °C.

Potentiometrischer Wegaufnehmer PC67
Präzision, Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit sind die herausragenden Eigenschaften des Wegaufnehmers PC67. Mit seiner Schutzart IP67 ist er ideal geeignet für Anwendungen in der Mobilhydraulik und in Nutzfahrzeugen. Der Sensor arbeitet auch im Freien und unter ungünstigen Umgebungsbedingungen, bei denen er Staub, Schmutz oder Flüssigkeiten (kein längeres Eintauchen) ausgesetzt ist, zuverlässig. Der PC67 ist absolut korrosionsbeständig und leistet bis zu 100 Millionen Hübe von max. 750 mm.

Druckmessumformer der Serie KH
Die robusten Sensoren wurden speziell ausgelegt für Einsätze, bei denen sie starken Stößen und Vibrationen sowie hohen Druck- und Temperaturspitzen ausgesetzt sind. Ihr Messbereich reicht von 4...1.000 bar mit analogen (Strom und Spannung) und ratiometrischen Ausgängen. Der ratiometrische Ausgang liefert bei einer Betriebsspannung von nur 5 V ein verstärktes Signal (0,5...4,5 V). Für die Kompatibilität mit Industriestandards sorgen spezielle Steckverbinder für den Automobilbereich (4-poliges Steckgehäuse Deutsch DT04-4P, AMP, 3-poliges Superseal Buchsengehäuse und Packard Metricpack-Stecker).

Website Promotion