Vereinfachte Dokumentation: gds erweitert docuglobe um Modul "CE-Expert"

15-09-10 PM Vereinfachte Dokumentation - Screen1.jpg (PresseBox) ( Sassenberg, )
Gesetze, Richtlinien, Normen und Vorschriften: Produzierende Unternehmen müssen bei der Erstellung von Technischen Dokumentationen eine Vielzahl an Regularien beachten, die im Regelfall Expertenwissen voraussetzen. Um diese Prozesse zu vereinfachen und potenzielle Fehlerquellen von vornherein zu eliminieren, hat die gds-Gruppe, Fullservice-Dienstleister im Bereich der Technischen Dokumentation, das Redaktionssystem docuglobe um das Modul "CE-Expert" erweitert. Hier werden die benötigten Inhalte und der erforderliche Aufbau einer Dokumentation bereits gemäß der relevanten Anforderungen vorkonfiguriert.

"‘CE-Expert‘ nimmt den Unternehmen viel Arbeit ab und schafft zugleich Rechtssicherheit", sagt Henning Rüth, Leiter der Technischen Redaktion bei der gds-Gruppe. Im Maschinenbau beispielsweise machten die ‘Doku-Norm‘ DIN EN 82079 und die EG-Maschinenrichtlinie weitgehende Vorgaben zu den Inhalten und Strukturen der Betriebsanleitungen. "Das Modul ist auf dieses spezifische Rahmenwerk ausgerichtet und hält die erforderlichen Inhalte sowie den Aufbau der Dokumente bereits vollständig vor", unterstreicht Rüth. Die Anwender müssten lediglich die produktspezifischen Informationen hinzufügen.

Neben den Anforderungen zur CE-Konformität bietet gds eine entsprechende Variante zur Erfüllung des ANSI-Standards für den amerikanischen Markt. Weitere vorkonfigurierte Inhalte stehen zur Erstellung von Risikobeurteilungen sowie der gesamten QM-Dokumentation zur Erfüllung der Qualitätsnorm ISO 9001 zur Verfügung.

International agierende Unternehmen erhalten die vorkonfigurierten Inhalte optional in den benötigten Sprachen und können so neben dem Redaktions- auch ihren Übersetzungsaufwand minimieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.