PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 241618 (Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI)
  • Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI
  • Einsteinufer 37
  • 10587 Berlin
  • http://www.hhi.fraunhofer.de
  • Ansprechpartner
  • Ralf Tanger
  • +49 (30) 31002-224

Die dritte Dimension erobert unsere Wohnzimmer

Das Heinrich-Hertz-Institut demonstriert im Rahmen der CeBIT 2009, wie das dreidimensionale Fernsehen erste Gehversuche unternimmt

(PresseBox) (Berlin, ) Sie finden das Exponat "3D4YOU" in der Halle 9 am Stand B36 des Fraunhofer-Instituts für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut.

Dort wird anhand von 3-D-Videosequenzen gezeigt, wie die Zukunft des 3-DFernsehens aussehen wird.

Im europäischen Projekt 3D4YOU werden Schlüsseltechnologien für zukünftige 3-D Fernseh-Systeme mit dem Ziel entwickelt, ein komplettes System für hochqualitative 3-DMedien- Übertragung anzubieten.

Grundlegend hierfür sind die Definition eines geeigneten Formats, neue 3-D-Kodierungstechniken zur Übertragung des Formats, Leitlinien für 3-D-Produktionen, sowie Methoden, um die aufgenommenen Inhalte in das definierte Format zu konvertieren.

Künftige Technologien müssen sicher stellen, dass das 3-D-Fernsehen ohne zusätzliche Hilfsmittel wie Brillen auch auf möglichst allen Displays wiedergegeben werden kann und, dass es letztlich auch auf herkömmlichen Displays zweidimensional darstellbar sein muss.