Retail: Mit Wunschtermin-Logistik immer ein Ass im Ärmel

Retail
(PresseBox) ( Heikendorf, )
Der Online-Lebensmittel- und Haushaltwarenhandel boomt, nicht zuletzt durch die aktuelle Pandemie, aber auch davor machte sich ein Trend deutlich: Kundenwünsche haben sich verändert. Der Kunde an sich hat sich verändert. Ob man von Bequemlichkeit, Effizienz oder Fortschritt spricht, die bestellten Waren sollen schnellstmöglich beim Kunden eintreffen, ohne Stress und ohne komplizierte Prozesse. Für Unternehmen bedeutet diese Entwicklung eine Evaluierung ihrer bestehenden Prozesse und ihrer Versandmanagementpraktiken, mit dem Ziel die Lieferketten proaktiv umzugestalten, effizienter und agiler zu machen. So verschwindet ausschließlich reaktiver Service und wird durch einen Kundenservice ersetzt, der alle Wünsche erfüllt.

Ganz gleich, ob Sendungen vom eigenen Distributionszentrum zu den Lieferanten auf der letzten Meile verschickt werden - oder ob Bestände innerhalb der Filialen umgelagert und versendet werden - moderne Einzelhändler wissen, dass der automatisierte Versand von Waren Chancen bietet, Kosten stabil zu halten, kurze und kostenoptimierte Lieferzeitfenster anzubieten und transparente Prozesse auf der gesamten Supply Chain abzubilden. Dabei werden saisonale und spontan auftretende Schwankungen optimal von der Logistik-Software in Echtzeit berücksichtigt und optimiert verplant.

UNSERE BEST-PRACTICE-FUNKTIONEN FÜR DIE AUSWAHL VON CLEVERER VERSANDMANAGEMENT-SOFTWARE

Schauen wir aber gezielter auf die Top 5 Funktionen intelligenter Logistik- und Versandmanagement-Software und warum diese die entscheidenden Faktoren bei der Auswahl sein sollten.

FEATURE 1 – BIETEN SIE EINE AUSWAHL AN LIEFER- UND ABHOLZEITEN AN, DIE FÜR JEDEN PASST
Es ist wichtig zu wissen, welchen Stellenwert On-Demand-Lieferungen im letzten Jahr gewonnen haben, sei es B2B oder B2C. Kunden erwarten Flexibilität, wenn es um Ihre Einkäufe und Bestellungen geht. Sie fordern Lieferungen zu ihren Wunschterminen ein, die notfalls spontan angepasst werden können. Um diesem Wunsch nach Agilität nachzukommen, aber gleichzeitig die Kosten nicht ins Unermessliche steigen zu lassen, hilft eine Software, die eine in Echtzeit optimierte Disposition bietet.

Was bedeutet das? Es bedeutet, dass Unternehmen in der Lage sind, ad-hoc, am selben Tag, am nächsten Tag und/oder individuelle Lieferzeiten auf Abruf anzubieten. Die Touren werden mit Echtzeit-Verkehrsdaten und Geschwindigkeitsprofilen auf Straßenebene und stets kostenoptimiert geplant.

FEATURE 2 – JEDER KANN DEN FORTSCHRITT EINER LIEFERUNG VERFOLGEN
Die Sendungsverfolgung ist fast zu einem eigenen Spiel geworden. Der Kunde wählt sein passendes Termin-/Lieferzeitfenster aus, was ist jedoch, wenn sich der Fahrer verspätet? Oder an dem Tag krank ist? Oder zu früh am Zielort eintreffen wird? Mit automatisierten Kundenbenachrichtigungen und einer insgesamt transparenten Kommunikation erzielen Logistik-Unternehmen mit einer Versandmanagement-Software eine hohe Kundenzufriedenheit. E-Mails, Textnachrichten, Push-Benachrichtigungen; sogar die Fahrer selbst können die Empfänger über Änderungen direkt informieren.

FEATURE 3 – BESTANDS- UND WARENVERFOLGUNG
Einzelhändler müssen wissen, was sie vorrätig haben, besonders im Lebensmittel- und Gesundheitssektor. Fordern Sie eine Versandmanagement-Software, die eine mobile Echtzeit-App für Fahrer bereitstellt, damit diese wissen, was sie geladen haben. Die Apps sollten Funktionen wie Routenplanung, Umleitung, Status des Liefererfolgs oder -misserfolgs, Retouren, Berichte und sogar E-Signaturen enthalten.

TIPP: Eine speziell entwickelte mobile App kann Ihre Dispositionssoftware dabei unterstützen, vorherzusagen, wie lange ein ähnlicher Versand beim nächsten Mal dauern wird und ob ein erneuter Lagerbesuch in einem Depot besser funktionieren würde.

FEATURE 4 – INTELLIGENTE DISPOSITION VON VERSANDTEAMS UND FAHRER
Der Versand (und Ihre Lieferteams) sind ein wichtiger Berührungspunkt mit dem Kunden, insbesondere für eCommerce-Unternehmen. Es ist oftmals der erste direkte Kontakt des Kunden mit einem Ihrer Mitarbeiter. Nutzen Sie diese Chance und sorgen Sie für ein zufriedenstellendes Ergebnis – unter anderem durch entspannte und kompetente Mitarbeiter, die Ihren Kunden helfen und zur Seite stehen können.

Wie hilft Ihnen eine Versandmanagement-Software dabei? Grundsätzlich sollte Ihre Versandmanagement-Software Grenzen für eine bessere Work-Life-Balance enthalten. Suchen Sie nach einer Software, die die Art und Weise widerspiegelt, wie Sie Ihr Unternehmen führen möchten - wie z. B. geringere Fahrtzeiten, längere Pausenzeiten und eine automatische Tourenplanung.

FEATURE 5 – ORGANISIEREN, BERICHTEN, OPTIMIEREN IN DER CLOUD
Eine automatisierte und vernetzte Cloud-basierte Versandmanagement-Software entlastet Ihre Teams in der Zentrale und erstellt schnellere, genauere und transparentere Berichte. In der Vergangenheit haben die meisten Logistikabteilungen und -betreiber nur bestimmte Kosten/Schwächen identifiziert (Kraftstoff, Löhne, CO2-Produktion). Versand-KPIs für den Einzelhandel konzentrieren sich regelmäßig auf den Erfolg (z. B. Auslieferungen pro Stunde/Route/Fahrerpünktlichkeit), um das Margenmanagement zu stärken.

Da der Zugriff auf integrierte Cloud-Prozesse heute einfacher ist als je zuvor, ist auch die Analyse und Optimierung des Gesamtbildes in Echtzeit möglich.

Die Integration von Daten zwischen CRM- und ERP-Systemen macht den Aufbau von Qualitäts-Dashboards und die Planung in Echtzeit wesentlich einfacher. Und da kein zusätzlicher Platz oder Aufwand für das Hosting erforderlich ist, wächst eine cloudbasierte Versandlösung mit den Anforderungen Ihres Unternehmens. Überzeugen Sie sich von unserer Versandmanagement-Software DISPATCH NOW, mit der Sie über alle obenstehenden Features verfügen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.