Ferber-Software-Mitarbeiter erfüllen Kindern Herzenswünsche

Die Mitarbeiter von Ferber-Software beteiligen sich bei der Weihnachtswunschbaum-Aktion in Lippstadt

Geschenke für bedürftige Kinder in Lippstadt (PresseBox) ( Lippstadt, )
Vor zehn Jahren bereits hatte die stellvertretende Bürgermeisterin Lippstadts die Idee für die Weihnachtswunschbaum-Aktion. In diesem Jahr haben insgesamt 820 bedürftige Kinder ihre Wünsche geäußert. Diese Wünsche wurden dann in Form von Baumschmuck an Firmen und Institutionen in Lippstadt verteilt, die sich an dieser Aktion beteiligen wollten.

Auch die Mitarbeiter der Ferber-Software GmbH hatten große Freude daran, den Kindern ihre Weihnachtszeit zu verschönern. Vom Werkstudenten bis zur Geschäftsleitung beteiligten sich insgesamt 31 Mitarbeiter an der Aktion und erfüllten Kindern unterschiedlicher Altersklassen ihre Wünsche.

Die bunt verpackten Nachziehtiere, Legobausteine oder Gesellschaftsspiele wurden unter dem Firmen-Weihnachtsbaum gesammelt und ergaben einen schönen Anblick. Mit Sicherheit werden auch die Augen der beschenkten Kinder strahlen, wenn sie ihre Geschenke unter dem Weihnachtsbaum finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.