Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1129323

Hochschule Stralsund - University of Applied Sciences Zur Schwedenschanze 15 18435 Stralsund, Deutschland https://www.hochschule-stralsund.de/
Ansprechpartner:in Frau Astrid Weber +49 3831 456528

„Die Welt wird Ihnen offenstehen!“

Rektorin und Hochschule Stralsund begrüßen ihre neuen Studierenden mit der feierlichen Immatrikulation im Audimax sowie Grußworten und Ehrungen

(PresseBox) (Stralsund, )
„Die Welt wird Ihnen offenstehen!“ Mit diesen motivierenden Worten hat sich die kommissarische Rektorin der Hochschule Stralsund (HOST), Prof. Dr.-Ing. Petra Maier, bei der Immatrikulationsfeier am Dienstag, 20. September 2022, im Audimax an die neuen Studierenden der Hochschule Stralsund gewandt. Sie würden mit ihrem Studium, ihren Erfahrungen und Abschlüssen zu gefragten Expertinnen und Experten werden, die mit Weitblick Verantwortung übernehmen. Im feierlichen Rahmen wurden die rund 400 neuen Bachelor- und Masterstudierenden in die Hochschule eingeführt. Die Dekan*innen der drei Fakultäten der Hochschule Stralsund, Prof. Dr. Wilfried Honekamp (Elektrotechnik und Informatik), Prof. Dr. Mark Vehse (Maschinenbau) und Prof. Dr. Claudia Danker (Wirtschaft), haben je einen Repräsentanten beziehungsweise eine Repräsentantin der 28 Studiengänge der HOST feierlich immatrikuliert.

Auch die Ministerin für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Bettina Martin, begrüßte die neuen Studierenden. Mit dem Abschluss der Schule, würde sich ihnen eine neue Freiheit eröffnen, sich durch die Wahl des Studiengangs den Themen zu widmen, den sie sich widmen wollen, sich selbst zu verwirklichen und sich beim Lernen auch der Begegnung mit anderen Menschen und dem Austausch zu öffnen. „Hochschulen sind Ort der Freiheit, hier sind die Gedanken frei“, so die Ministerin Martin, die die hochmoderne und innovative Ausrichtung der Hochschule lobte, die sich neben ihren klassisch technischen Fächern auch durch die Einführung neuer Schwerpunkte wie KI, Digitalisierung und Gesundheitstechnik positiv hervortue.

Der Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund, Dr. Alexander Badrow, betonte neben dem Standortvorteil, den sich die Studierenden mit der Entscheidung für die Hochschule Stralsund zunutze gemachte hätten, die gute Verbindung von Theorie und Praxis, von Wissenschaft und Wirtschaft an der HOST. Davon, so sei er sicher, könnten die Studierenden profitieren. Aber: „Es gibt auch ein Leben jenseits von Hörsaal und Bibliothek.“

Traditionell wurden bei der Immatrikulation auch die Studienpreise für hervorragende Studienleistungen an Bachelor-Studierende des 5. Semesters vergeben. Der Vorsitzende des Fördervereins der Hochschule Stralsund, Dietmar Eifler, ehrte den 22-jährigen Peter Baumeister. Er studiert Wirtschaftsingenieurwesen und hat einen Notendurchschnitt von 1,6. Der Regionalgruppensprecher der Ingenieurkammer für Vorpommern-Rügen als Vertreter der Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern, Karsten Proksch, ehrte den 20-jährigen Justin Konratt. Er studiert Softwareentwicklung und Medieninformatik als Studiengang mit vertiefter Praxis bei Clausohm und hat einen Notendurchschnitt von 1,4. Der Vizepräsident der IHK zu Rostock, Torsten Grundke, ehrte Rebecca Liesa Frieden. Sie studiert Leisure and Tourism Management und hat einen Notendurschnitt von 1,2. Zudem engagiert sie sich sozial in der Arbeit mit Senioren im Mehrgenerationenhaus Stralsund und mit Menschen mit Behinderungen im Freizeittreff Bleicheneck in Stralsund. „Danke, dass sie ein Vorbild für uns und für mich sind“, fand Grundke besonders würdigende Worte für die engagierte Studierende der HOST.

Die Hochschule Stralsund zählt aktuell 2.244 eingeschriebene Studierende und 10.563 Absolvent*innen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.