Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1113161

EUROSOLAR e.V. Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien Kaiser-Friedrich-Str. 11 53113 Bonn, Deutschland http://www.eurosolar.de
Ansprechpartner:in EUROSOLAR e.V. Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien +49 228 2891448

IRES: Internationale Konferenz zur Speicherung erneuerbarer Energien

Speichersysteme: Herzstück der Energiewende / Frühbucher-Tickets in unserem Online-Ticketshop erhältlich

(PresseBox) (Bonn, )
.
IRES 2022: Frühbucher-Tickets in unserem Online-Ticketshop erhältlich 


Energiespeichersysteme stehen im Mittelpunkt der globalen Energiewende hin zu erneuerbaren Energien, zur Sicherheit und zur Klimastabilisierung. Vom 20. bis 22. September 2022 wird EUROSOLAR seine 17. Internationale Konferenz für erneuerbare Energiespeicher (IRES 2022) in Zusammenarbeit mit der neuen "Expo for Decarbonised Industries > ENERGY STORAGE" (decarbXpo) abhalten, eine große europäische B2B-Messe für Energiespeicher und Dekarbonisierung in Industrie und Gewerbe, die von der Messe Düsseldorf GmbH organisiert wird. 

Early Bird Tickets sind jetzt in unserem Ticketshop erhältlich.

Die Eintrittskarten 

Für einen produktiven Besuch und perfekte Networking-Möglichkeiten bietet jedes Konferenzticket auch Zugang zur decarbXpo. Alle Teilnehmer können alle Plenar- und Parallelsessions verfolgen und die Ausstellung besuchen, ohne separate Tickets zu erwerben. Neben der Konferenz und der Ausstellung findet am zweiten Abend der Veranstaltung ein Networking-Event statt. Dieses bietet die Möglichkeit, Gespräche fortzusetzen und neue Kontakte zu knüpfen. Lassen Sie sich den Rabatt nicht entgehen und sichern Sie sich Ihr Early Bird Ticket. EUROSOLAR-Mitglieder profitieren von einer weiteren Ermäßigung von 20%.

Die Veranstaltung

Die International Renewable Energy Storage Conference (IRES 2022) findet in der Messe Düsseldorf statt und bietet die Möglichkeit, sich online anzumelden. Die Kombination aus Konferenz und Ausstellung ermöglicht den Besuchern tiefe Einblicke in die wissenschaftliche Entwicklung und Innovation sowie in die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den effektiven Einsatz von Energiespeichern in Deutschland, Europa und dem Rest der Welt. 

Die Veranstaltung bietet eine einzigartige Plattform für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft für erneuerbare Energiespeichersysteme. In mehr als 150 Plenar- und Parallelvorträgen sowie einer Vielzahl von Postersessions werden sich Experten aus Wissenschaft, Praxis, Politik und Gesellschaft mit dem aktuellen Wissensstand zu Energiespeichern, ihren Systemanwendungen und ihrer zukünftigen Ausrichtung beschäftigen. Die Konferenz basiert auf mehreren thematischen Schwerpunkten, die sich um einen großen Kern von begutachteten wissenschaftlichen Präsentationen zu Speichertechnologie und -innovation gruppieren. In ausgewählten Keynotes werden auch rechtliche Rahmenbedingungen, Netz- und Marktaspekte sowie die geschäftlichen und finanziellen Aspekte der Einführung dieser Technologien auf dem Weltmarkt behandelt.

In der Vergangenheit haben jedes Jahr mehr als 4000 Besucher die Energy Storage Europe, Vorgängerin der decarbXpo und IRES, besucht. Die IRES-Konferenz ist in eine neue große Fachmesse für Energiespeicherung und Dekarbonisierung in Industrie und Gewerbe eingebettet, an der Hunderte von Unternehmen teilnehmen. 

Konferenz-Seite

http://www.ires22.org/

Ticketshop IRES/'Expo for Decarbonised Industries > ENERGY STORAGE' 2022

Programm der IRES-Konferenz 

Mehr Informationen zur decarbXpo

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.