Ein Alkoven und weitere Etrusco-Neuheiten zur CMT 2019

Zum Frühjahr 2019 präsentiert Etrusco gleich zwei neue Modelle, welche sich mit dem markentypischen, modernen Designstil zum erschwinglichen Preis präsentieren

Das neue Etrusco-Modell T 7400 QBC (PresseBox) ( Leutkirch, )
Modern, aufregend, stilvoll: So präsentiert sich die mediterrane Reisemobil-Marke Etrusco und bietet einen frischen Designstil in der Caravaning-Branche. Ganz gemäß dem eigenen Markenclaim: design in motion.

Etrusco wird sein Modellprogramm mit zwei Neuheiten weiter ausbauen und damit eine höhere Grundrissvielfalt bieten. Mit den neuen Modellen verfolgen die Etrusco-Verantwortlichen die eigene Marken-Vision weiter, die Faszination des mobilen Reisens in stilvollen Reisemobilen zum fairen Preis erlebbar zu machen. Eine ausgewogene Balance der eingesetzten Designelemente in den Etrusco-Reisemobilen erzeugen ein angenehmes Wohlfühlambiente. Die Designs und die Farbgebung orientieren sich an aktuellen Wohn- und Einrichtungstrends und folgen dem Zeitgeist.

DER ERSTE ETRUSCO-ALKOVEN: DAS MODELL A 7300 DB

NEBEN TEILINTEGRIERTEN- UND INTEGRIERTEN-MODELLEN BEFINDET SICH NUN AUCH EIN ALKOVEN-REISEMOBIL IM ANGEBOT VON ETRUSCO.

Die wohl bekannteste Reisemobil-Form der Welt ist die Alkoven-Form. Die typischen Familien-Reisemobile erfreuen sich großer Beliebtheit und finden sich nun auch im Produktportfolio von Etrusco wieder.

Das neue Modell A 7300 DB besticht durch ein besonders großzügiges Raumgefühl auf einer Gesamtlänge von 7,3m und bietet optional Platz für bis zu 6 Reisende. Die beiden Betten über dem Fahrerhaus und im Heck bieten viel Platz und insbesondere großgewachsene Personen können sich auf eine Bettlänge von 2,1m freuen. Der großzügige Wohnraum bildet zusammen mit dem soliden Küchenblock, einem geräumigen Bad mit Dusche und extra viel Stauraum ein wohnliches Interieur. Auch die Heckgarage lässt mit 1,2m Garagenhöhe keine Wünsche offen.

Freuen darf man sich beim A 7300 DB auf das typisch modern-elegante Etrusco-Design im Innenraum und ein dynamisches Außenbild des Reisemobils. Und natürlich findet sich auch hier die bei Etrusco bekannte umfangreiche Serienausstattung und eine hohe Materialqualität im Fahrzeug wieder. Der A 7300 DB erfüllt die unterschiedlichen Reiseanforderungen und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.

EIN NEUER TEILINTEGRIERTER: DAS MODELL T 7400 QBC

MIT DEM NEUEN TEILINTEGRIERTEN-MODELL T 7400 QBC GEHT ETRUSCO NEUE WEGE IN DER WOHNRAUM- UND SITZGRUPPEN-GESTALTUNG.

Das Modell T 7400 QBC wird bei der CMT in Stuttgart ebenfalls seine offizielle Premiere feiern. Das Teilintegrierte-Reisemobil mit 7,4m Länge und großzügigen Queensbett im Heck besticht durch eine neue Wohnraum- und Lounge-Gestaltung.

Anstatt der gebräuchlichen Halbdinette bilden im T 7400 QBC zwei gegenüberliegende Sitzsofas gemeinsam mit den Fahrerhaussitzen und einem funktionalen Esstisch den Wohn- und Essbereich. Diese neue Anordnung schafft ein wohnliches und komfortables Ambiente im Fahrzeug.

Auf die Funktionalität und die intelligente Raumgestaltung des Modells wurde hohen Wert gelegt. So befindet sich hinter dem Bad und der separaten Dusche eine weitere Trennwand zum Schlafbereich, wo sich ein großzügiges Queensbett wiederfindet. Eine geräumige Heckgarage, der praktische Küchenblock, die umfangreiche Serienausstattung, das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis und moderne Etrusco-Design runden das Gesamtbild des T 7400 QBC ab.

Die beiden neuen Modelle ergänzen das bestehende Etrusco-Modellprogamm ideal und es befinden sich mit den Neuvorstellungen nun acht Teilintegrierte, drei Integrierte und ein Alkoven-Modell im Angebot. Die neuen Reisemobile feiern ihre Premiere bei der CMT von 12. – 20. Januar 2019 in Stuttgart und werden dem Publikum auf dem Etrusco-Stand in Halle 1 Stand C52 präsentiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.