Korrekturabläufe – so einfach und schnell wie nie

eo ipso mit CorrectVit auf der IfraExpo 2007

Sittensen, (PresseBox) - Auf der IfraExpo 2007 zeigt eo ipso Systeme GmbH zusammen mit dem belgischen Hersteller net & storage solutions BV die webbasierte Software-Suite Vit2Print. Vit2Print ist in engem Kontakt mit Kunden und Endanwendern als Tool für weltweite Medienproduktion entwickelt worden. Damit ist eine schnelle und einfache Bearbeitung von Druckvorlagen transparent, effektiv, sicher.

Schluss mit E-Mail, Telefon und Postversand – Mitarbeiter und Kunden greifen mit Vit2Print per Browser direkt auf Layout-Dateien zu. Unabhängig von Zeit und Ort können die Dateien bearbeitet und nach Wunsch personalisiert abgespeichert werden. Die Software-Suite verarbeitet pdf-Dokumente und integriert den Adobe InDesign CS3-Server.
Vit2Print besteht aus unabhängigen Modulen für unterschiedliche Aufgabenstellungen. CorrectVit - das neueste Modul der Software Suite - bietet optimale Korrekturabläufe per Web mit herkömmlichen Webbrowsern. Zusammen bilden die Vit2Print-Module eine transparente, logische und einfach zu bedienende Umgebung. Damit definiert Vit2Print den Maßstab in der Bearbeitung von Druckaufträgen für Web2Print.

eo ipso Systeme GmbH zusammen mit NSS BV auf der IfraExpo 2007 in Wien:
vom 8. – 11. Oktober 2007 im Solution Park auf Stand A 224

eo ipso Systeme GmbH

Die eo ipso Systeme GmbH ist ein vollstufig orientiertes IT-Systemhaus mit dem Fokus auf PrePress-Workflow- und Storage-Lösungen für Medien-Unternehmen. Rund um Server- und Storage-Lösungen gruppiert und integriert eo ipso heterogene kundenspezifische Produktionslösungen mit Apple-, Microsoft-Windows-, Linux-, Unix und Solaris-Systemen. Der Kunde bestimmt auf der Basis seiner Geschäftsprozesse, welche Hard- und Software er einsetzen möchte – unsere Aufgabe ist dann "eo ipso" die homogene Vernetzung dieser heterogenen Produktionskomponenten. Mit dem auf Sam-FS basierenden AiDA hat es eo ipso bereits seit 1995 verstanden, HSM-Datenverwaltung effektiv, zuverlässig und skalierbar auch für kleine und mittelständische Betriebe zu realisieren. Integration und Interaktion mit beliebigen Datenbanken, sowie die performante Unterstützung sämtlicher Datenformate sind wichtige Features, die Daten- und Investitionsschutz für unsere Kunden auch in der Zukunft sichern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Europäische Kommission fördert digitalen Binnenmarkt für Blockchain

Die Eu­ro­päi­sche Kom­mis­si­on hat ei­ne Be­o­b­ach­tungs­s­tel­le so­wie ein Forum für die Block­chain-Tech­no­lo­gie ein­ge­rich­tet, um stär­ker auf wich­ti­ge Ent­wick­lun­gen in die­sem Tech­no­lo­gie­be­reich auf­merk­sam ma­chen zu kön­nen. Zu­dem sol­len eu­ro­päi­sche An­bie­ter bzw. die eu­ro­päi­sche Zu­sam­men­ar­beit bei Block­chain-Ak­ti­vi­tä­ten ge­för­dert wer­den.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.