eo ipso wächst und bildet aus

Wachstum ist ein Schritt in die Zukunft

Sittensen, den, (PresseBox) - Die eo ipso Systeme GmbH ist gewachsen. Zum 16. Juli 2007 kam Lisa-Marie Buck an Bord. Sie macht eine 3-jährige Ausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation. „Ich freue mich darauf, in einem eingespielten Team mitarbeiten zu dürfen und auf diese Weise von anderen zu lernen“, sagt Lisa-Marie Buck.

Seit dem 1. August 2007 hat eo ipso auch eine Ansprechpartnerin in allen Fragen des Marketings. Dipl.-Betriebswirtin Kerstin Schmidt ergänzt das Team in den Bereichen Marketing, PR und auch Vertrieb. Gerrit Bremer, Geschäftsführer der eo ipso: „Wir sind gewachsen und haben unser Team verstärkt, sodass wir auf die Gegebenheiten des Marktes besser reagieren können“.

Seit 2004 gehört die eo ipso Systeme GmbH zur HMK-Gruppe in Kronberg.
Weitere Informationen: www.eoipso.com

eo ipso Systeme GmbH

Die eo ipso Systeme GmbH ist ein vollstufig orientiertes IT-Systemhaus mit dem Fokus auf PrePress-Workflow- und Storage-Lösungen für Medien-Unternehmen. Rund um Server- und Storage-Lösungen gruppiert und integriert eo ipso heterogene kundenspezifische Produktionslösungen mit Apple-, Microsoft-Windows-, Linux-, Unix und Solaris-Systemen. Der Kunde bestimmt auf der Basis seiner Geschäftsprozesse, welche Hard- und Software er einsetzen möchte – unsere Aufgabe ist dann "eo ipso" die homogene Vernetzung dieser heterogenen Produktionskomponenten. Mit dem auf Sam-FS basierenden AiDA hat es eo ipso bereits seit 1995 verstanden, HSM-Datenverwaltung effektiv, zuverlässig und skalierbar auch für kleine und mittelständische Betriebe zu realisieren. Integration und Interaktion mit beliebigen Datenbanken, sowie die performante Unterstützung sämtlicher Datenformate sind wichtige Features, die Daten- und Investitionsschutz für unsere Kunden auch in der Zukunft sichern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.