Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 610913

Engynious AG Dorfstrasse 38 6340 Baar, Schweiz http://www.engynious.com
Ansprechpartner:in Herr Gregor Loukidis +49 171 4300844
Logo der Firma Engynious AG
Engynious AG

Engynious wird zum Solarstromversorger kommunaler Wohnungen

Mieter der Wohnungs- und Baugesellschaft (WBG) Wolfen mbH können ab sofort direkt vom Dach ihrer Mietwohnung produzierten Solarstrom beziehen („Eigenverbrauch von Solarstrom“)

(PresseBox) (Heidelberg, )
"Für Mieter eröffnen wir neue Wege der Stromversorgung" erklärt Dr. Karl Zrost, Geschäftsführer von Engynious GmbH. Das Unternehmen errichtet derzeit Solaranlagen auf gleich mehreren Dächern kommunaler Wohnungen der WBG Wolfen mbH. Die dort wohnenden Mieter können auf Wunsch den vor Ort produzierten Solarstrom und, wenn die Sonne nicht scheint, den Strom des lokalen Stadtwerks direkt von Engynious beziehen. Eine Kooperation mit den Stadtwerken Bitterfeld-Wolfen GmbH macht dies möglich.

Lokal produzierten Solarstrom selbst zu nutzen ist an sich nichts Neues, das EEG ermöglicht dies. Für Mieter war dies bisher nicht selbstverständlich. Denn sie sind naturgemäß nicht Eigentümer des Daches und können sich somit nicht selbst mit günstigem Solarstrom versorgen. "Wir machen es möglich und beteiligen die Mieter direkt an der Energiewende. Zusammen mit der WBG Wolfen mbH und den Stadtwerken Bitterfeld-Wolfen GmbH haben wir diese zukunftsweisende Lösung für Mieter entwickelt. Als Vorreiter auf diesem Gebiet wollen wir noch viele weitere Solarprojekte auf Wohnanlagen realisieren, um unsere Rolle als Solarstromversorger auszubauen. Unser Konzept ist für alle Beteiligten vorteilhaft und berücksichtigt die abzuführende EEG-Umlage in der Preisgestaltung.", führt Dr. Zrost weiter aus.

"Bei Bezug des Solarstroms vom Dach der Mietwohnung können die Mieter sofort ihre Stromkosten senken. Denn beim lokalen Verbrauch muss der Strom nicht über das öffentliche Netz transportiert werden, somit fallen bspw. keine Netzentgelte an. Die Mieter werden über dieses Angebot noch gezielt informiert. Über eine Vereinbarung des Mieters mit Engynious kann dann der Mix aus Solarstrom und Stadtwerkestrom fließen", erklärt Herr Hans-Tilo Winkelmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH.

Engynious übernimmt die Planung, Errichtung, Finanzierung sowie Betrieb und Wartung der Solaranlagen, die innerhalb von zwei Wochen fertig gebaut und in Betrieb genommen werden. Mit einer installierten Leistung von mehr als 150 kWp können die Anlagen die 95 Haushalte der ersten drei mit PV-Anlagen ausgerüsteten Wohnobjekte direkt mit Solarstrom versorgen.

Für die WBG Wolfen mbH ist dies bereits das zweite Eigenverbrauchsprojekt mit Engynious. Die erste Anlage wurde 2011 auf Carports vor dem neuen Rathaus Bitterfeld-Wolfen errichtet und versorgt Teile des Gebäudes seitdem direkt mit umweltfreundlichen Solarstrom.

"Die Energiewende kommt - und wir leisten dazu auf regionaler Ebene einen Beitrag durch Solaranlagen auf unseren Häusern", sagt Herr Jürgen Voigt, Geschäftsführer der WBG Wolfen mbH.

Engynious bietet Wohnungsbaugesellschaften, Immobilieneigentümern und -verwaltern Kooperationen an, die Ihren Mietern ebenfalls die Möglichkeit zum Bezug von sauberem, günstigem Solarstrom einräumen möchten.

Website Promotion

Website Promotion

Engynious AG

Engynious Gruppe – Ingenious Energy Solutions

Engynious, gegründet 2010, gestaltet wegweisende Lösungen für die Erzeugung und Nutzung von Solarstrom zur Deckung dezentraler Energiebedarfe. Unsere Lösungen beruhen auf hohem technischen Sachverstand und langjähriger Geschäftserfahrung. Durch kontinuierliche technologische Verbesserungen und Innovationen der Geschäftsmodelle entwickeln wir Erneuerbare Energien zu einer echten Alternative für eine nachhaltige und langfristige Energieversorgung. www.engynious.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.