Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1112618

Endian SRL Hypatiastraße 2 39100 Bozen, Italien https://www.endian.com
Ansprechpartner:in Herr Luis Aigner +39 0471 631763
Logo der Firma Endian SRL

Hannover Messe 2022: Cyber-Sicherheit mit der Endian Secure Digital Platform

(PresseBox) (Bozen, )
IT-Sicherheit für die OT: Endian zeigt auf der Hannover Messe seine Secure Digital Platform. Die vollintegrierte Lösung bietet eine Vielzahl an Funktionen in einem einzigen Produkt. Gleichzeitig behalten Unternehmen die Kontrolle über Daten, Infrastruktur und Zugriffe. Anhand eines Showcase demonstriert Endian die Secure Digital Platform auf der Hannover Messe vom 30.5. bis 2.6.2022 in Halle 5 Stand G58.

Vor dem Hintergrund zunehmender Cyberattacken in Europa ist IT-Sicherheit als Basis für eine erfolgreiche Digitale Transformation wichtiger denn je. Der Südtiroler Security-Hersteller zeigt auf der Hannover Messe wie sich mit der Secure Digital Platform IT-Sicherheit, Funktionalität und Flexibilität in Einklang bringen lassen.

Konnektivität, IT-Sicherheit und Fernwartung

Die Plattform entspricht den Anforderungen der Norm IEC 62443, der zentralen IT-Sicherheitsnorm für die Industrie 4.0. Unternehmen können über die Secure Digital Platform heterogene Maschinenparks vernetzen. Die Lösung verfügt über eine Vielzahl von Konnektivitätsoptionen und ist in der Lage, unterschiedliche Maschinenprotokolle auszulesen. Gleichzeitig schützt eine breite Palette an IT-Sicherheitsfunktionen die verbundenen Maschinen und Anlagen vor Cyberattacken. Ein VPN sorgt für einen sicheren Remote Access-Zugang für die Fernwartung.

Zentrales Management für noch mehr Sicherheit

Über das Endian Switchboard, das zentrale Management-Tool der Plattform, können Administratoren granulare Rechte und Berechtigungen in Echtzeit erteilen, ändern oder löschen. Damit behalten Unternehmen jederzeit die Kontrolle über die Vorgänge in ihren Netzwerken.

Vorteil Edge Computing

Die Endian IoT-Gateways verfügen über hohe Rechenleistung für effektives Edge Computing. Das ermöglicht beispielsweise eine Vorabauswertung der Daten, um Bandbreite bei der Übertragung an eine zentrale Cloud einzusparen. Bei einer Unterbrechung der Internetverbindung werden die Daten zwischengespeichert, so dass eine lückenlose Datenbasis entsteht.

Containerisierung von Anwendungen

Die Endian Secure Digital Platform unterstützt die Installation und Verwaltung von Containern am Rand des industriellen Netzwerks. Container bieten die Möglichkeit, Anwendungen in ein portables und hochverfügbares System zu packen. Damit gewinnen Unternehmen eine beispiellose Flexibilität bei der Bereitstellung von Anwendungen auf eine neue Art und Weise, die zu signifikanten Einsparungen führt. So ist z.B. das Verschieben von Anwendungen zum Edge möglich, oder sogar die Verwendung von hybriden Anwendungen mit Client-Software, die auf einer Edge-Appliance läuft. Die Instanzen von containerisierten Anwendungen verbrauchen weniger Hauptspeicher als virtuelle Maschinen. Sie lassen sich schneller stoppen und sie können viel dichter auf eine Host-Hardware gepackt werden.

Datenhoheit behalten

Die Secure Digital Platform ist als On-Premises Lösung verfügbar. Damit können Unternehmen selbst entscheiden, wo sie die Plattform einsetzen wollen, entweder beim Systemhauspartner, in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum. Damit behalten Sie jederzeit die Hoheit über ihre Daten.

Ebenfalls bietet Endian Drittherstellern die Möglichkeit der Integration ihrer Lösung. So können Kunden ihre gewohnte Lösung für das Thema Datenanalyse und Visualisierung verwenden und den umfassenden Cybersecurity-Schutz von Endian nutzen. Darüber hinaus hat Endian an die Corporate Identity der Kunden gedacht, und so kann die komplette Lösung an das Look and Feel des Kunden angepasst werden.

Wer noch kein Ticket für die Hannover Messe hat, kann eines anfordern über die E-Mail: events@endian.com.

Endian freut sich auf Ihren Besuch!

Endian SRL

Endian ist ein führender Security-Hersteller auf dem Gebiet Industrie 4.0. Erklärtes Ziel des Unternehmens ist es, auf dem Markt für hochsichere Datenkommunikation technologische Maßstäbe zu setzen. Das Unternehmen mit Sitz in Bozen, Südtirol, wurde 2003 von CEO Raphael Vallazza und einem Team erfahrener Netzwerkspezialisten und Sicherheitsexperten gegründet. Die Produktpalette reicht von Sicherheitslösungen für SMBs, über Hotspot Management bis hin zu Lösungen für industrielle Produktionsanlagen. Neben den Enterprise-Produkten bietet Endian eine frei nutzbare Community Edition an, die mit über 2,2 Millionen Downloads zu den populärsten Open Source UTMs gehört.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.