Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1138294

elexis AG Industriestr. 1 57482 Wenden, Deutschland http://www.elexis.de
Ansprechpartner:in Frau Nicol Otterbach +49 2762 612126
Logo der Firma elexis AG

EMG hotCAM trifft SMS X-Pact®

Bandlageoptimierung im Warmwalzprozess mit geschlossenem Regelkreis

(PresseBox) (Wenden, )
Bereits 2015 wurde das optische System EMG hotCAM zur Bandlagemessung im Warmwalzwerk durch EMG in den Markt eingeführt. Bis dato liefert das auf CMOS-Kameratechnik im Nahinfrarotspektrum basierende Messsystem zuverlässige Messdaten zur Bandlage zwischen bzw. nach den verschiedenen Walzgerüsten in einer Fertigstraße. Dabei können in einer Warmwalzstraße durchaus 6 und mehr Kamerasysteme zum Einsatz kommen. Das obere Bild zeigt ein Beispiel mit zwei auf hintereinander folgenden Walzgerüsten montierten Kameraeinheiten, die mit Schutzhüllen vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt sind. 

Hauptziel dieser Anwendung ist es, Störungen im Bandlauf frühzeitig zu erkennen und die Stabilität des Walzprozesses zu erhöhen, was zu einer höheren Ausbeute und einer Verbesserung der Bandqualität führt. Erhebliche Reparatur- und Folgekosten beim Anlagenbetreiber können somit schon heute nur über den Einsatz von EMG hotCAM vermieden werden.

EMG hotCAM als Basis für einen geschlossenen Regelkreis mit SMS X-Pact® Sense
Die von EMG hotCAM gelieferten Online-Messwerte bilden darüber hinaus eine ideale Basis für einen geschlossenen Regelkreis, der in jeder Anlagensituation dazu führen soll, dass Abweichungen von der Sollbandlage in Echtzeit automatisch korrigiert werden und kritische Anlagenzustände erst gar nicht aufkommen können. 

Vor diesem Hintergrund haben gemeinsame Entwicklungen dazu geführt, dass EMG hotCAM nunmehr auch Mitglied der X-Pact® Sense Familie der SMS group GmbH geworden ist. Mit X-Pact® Sense stehen den Anlagenbetreibern vielfältige auf visuellen, akustischen und haptischen Auswertungen basierte Lösungen zur Verfügung. 

Im konkreten Anwendungsfall besteht die beschriebene Bandlaufregelung in der Warmbandstraße aus zwei wesentlichen Modulen. Dies ist zum einen die EMG hotCAM-Lösung (mit einer oder mehreren Kameras) selbst und zum anderen die automatisierte Regelung - in Form der ALC (Automatic Levelling Control) der  SMS group - zur automatisierten Optimierung der Bandlage und Verbesserung des Walzprozesses. Ein Prinzipbild für die kombinierte automatische Bandlagenregelung ist im unteren Teil der Abbildung wiedergegeben.

Das EMG hotCAM-System erfasst die Position des Bandes und die Abweichung von der Mittellinie im Zwischengerüstbereich zwischen zwei Walzgerüsten. Die mit EMG hotCAM gewonnenen Messinformationen werden dem Level-1-Automatisierungssystem zur Verfügung gestellt. Die Steuerungssoftware X-Pact® errechnet basierend darauf ein Richtkorrektursignal der Walzgerüste der Warmbreitbandstraße (die "Bandmitten- oder Positionsregelung"), sodass ein geschlossener Regelkreis entsteht.

Die potenziellen Vorteile der Nutzung der Bandlageerkennung durch das EMG hotCAM-System und der verbesserten Bandmittenregelung in der Warmbreitbandstraße sind:
  • Erhöhung der Walzstabilität
  • Verringerung der Anzahl ungeplanter Walzenwechsel
  • Weniger Nacharbeit an den Bändern
  • Dokumentation des Anlagenzustandes und Fehleranalyse
  • Unterstützung des Anlagenbetreibers durch geeignete Visualisierung
  • Reduzierung der durch Walzwerkinstabilität verursachten Hochgehern (Cobbles)
  • Verbesserung der Bandqualität 
Diese Lösung ist inzwischen in verschiedenen Fertigstraßen im Dauereinsatz und steht allen Interessenten aus dem Warmwalzbereich zur Verfügung. 

FAZIT: EMG hotCAM bietet dem Anlagenbetreiber in der Kombination mit einer Automatisierungslösung im Sinne eines geschlossenen Regelkreises ein erhebliches Potenzial zur Schadensminimierung und Ausbeuteerhöhung im Warmwalzprozess. Die Einbettung in die X-Pact® Sense Familie der SMS group sorgt dafür, dass die Realisierung eines solchen Regelkonzeptes in der erprobten Soft- und Hardwareumgebung der SMS X-Pact® Lösungen möglich wird. Die Realisierung eines solchen Projektes ist unabhängig von der Frage, ob schon eine Regelungslandschaft mit SMS X-Pact® vor Ort zum Einsatz kommt oder nicht. In beiden Fällen bieten EMG und die SMS group eine maßgeschneiderte Lösung an.

Weitere Informationen:
Sie wollen mehr zu EMG hotCAM wissen? Sie haben vielleicht ganz andere Ideen zum Einsatz der EMG hotCAM-Technologie? Kontaktieren Sie gerne jederzeit unsere internationale Vertriebsorganisation oder auch unser Produktmanagement direkt unter: guido.eichert@emg-automation.com und besuchen Sie unsere Webseite.

Download: Broschüre EMG hotCAM

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.