PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 515830 (EJOT GmbH & Co. KG)
  • EJOT GmbH & Co. KG
  • Im Herrengarten 1
  • 57319 Bad Berleburg
  • http://www.industrie.ejot.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Blecher
  • +49 (2751) 529-118

EJOT® Mikroschrauben

Maximale Performance bei minimalem Bauraum

(PresseBox) (Bad Berleburg , ) Ob in der Unterhaltungselektronik, der Automobilindustrie oder in der Medizintechnik – die Anwendungsbereiche für Verbindungen auf kleinstem Raum nehmen stetig zu. Die damit verbundenen, besonders hohen Anforderungen an die zum Einsatz kommenden Verbindungselemente steigen umso mehr an, je kleiner die Verbindungslösung dimensioniert ist. Unter diesen speziellen Bedingungen bietet EJOT höchstes verbindungstechnisches Know-how.

Die Erreichung dieses hohen Anspruchsniveaus bei Konzeption und Umsetzung innovativer Verbindungslösungen im „Mikro-Bereich“ – bei den, auf kundenindividuelle Anwendungen spezialisierten Verbindungstechnik-Experten von EJOT täglich gelebte Praxis in zahlreichen branchenübergreifenden Projekten. Sicherheit und Kosteneffizienz aufgrund der selbstformenden Eigenschaft der Verbindungselemente sind dabei wichtige und zugleich selbstverständliche Parameter bei der Auslegung. Eine Herausforderung ganz anderer Art zeichnet sich in vielen Bereichen der industriellen Produktion ab, nämlich der Trend zur Miniaturisierung kompletter Baugruppen – bei gleichzeitiger Gewichtsreduktion derselben. Stellvertretend für viele andere Branchen sei in diesem Zusammenhang die der mobilen Kommunikationsmittel (zum Beispiel Smartphones) genannt, in der zur Erreichung eines Wettbewerbsvorteils jedes Gramm und jeder Millimeter, der eingespart werden kann, entscheidend ist.

So kann beispielsweise eine EJOT DELTA PT® Schraube für die Direktverschraubung in Thermoplaste, ausgelegt als Mikroschraube, mit einem Nenndurchmesser von 1 mm hergestellt werden. Diese Kleinstschrauben besitzen alle herausragenden Vorteile der größeren Abmessungen. Das mögliche Spektrum reicht dabei von der Hand- bis hin zur automatisierten Verschraubung, die bereits bei vielen Anwendungen eingesetzt wird. Beispielhaft sei hier die Montage von Mobiltelefonen, Leiterplatten oder medizinischen Kleingeräten genannt.

Durch den Einsatz selbstformender Schrauben wird so auch bei kleinstem Bauraum eine sehr hohe mechanische Festigkeit der Verbindung erreicht. Diese maximale Festigkeit wird durch ein toleranzfrei erzeugtes Gewinde realisiert. Bekanntermaßen existiert bei metrischen Schraubverbindungen immer eine definierte Toleranz in der Gewindepaarung. Der Vorteil der Spielfreiheit bei selbstformenden Schraubverbindungen wiegt im Verhältnis umso größer, je kleiner die Verbindung ausgelegt ist. Somit ist auch bei der Verwendung von EJOT Mikroschrauben immer eine dauerhafte, sehr haltbare Verbindung sichergestellt.

Die gewindeformende Eigenschaft der EJOT Kleinstschrauben erspart weiterhin den zusätzlichen Arbeitsgang des vorherigen Gewindeschneidens in das Bauteil, welches sich bei kleineren Schraubendimensionen ungleich schwieriger als bei größeren Abmessungen darstellt. Weiterhin entfällt der sehr hohe Werkzeugverschleiß, der bei metrischen Schraubverbindungen aufgrund des vorher notwendigen Gewindeschneidens entsteht. Somit können bei der Verwendung der EJOT Mikroschrauben auch signifikante Kosteneinsparungspotenziale bei der Entwicklung von Verbindungslösungen ausgeschöpft werden.

EJOT Mikroschrauben sind für die Verschraubung in Kunststoffe, Leichtmetalle und Stahlwerkstoffe erhältlich.

Die Vorteile der EJOT® Mikroschrauben auf einen Blick:
- Hohe Wirtschaftlichkeit durch gewindeformende Direktverschraubung
- Kompakte Abmessungen: Für die Montage bei kleinstem Bauraum
- Einsparung von zusätzlichen Inserts oder Einlegeteilen
- Verkürzung von Zykluszeiten oder Einsparung kompletter Arbeitsgänge
- Geeignet zur manuellen und automatisierten Montage
- Recyclingfreundlichkeit, da Verbindung lösbar
- Unterschiedliche Gewindegeometrien für die Direktverschraubung in Kunststoff oder Metall; auch metrische Gewinde lieferbar

EJOT GmbH & Co. KG

Die EJOT Gruppe ist ein mittelständisches Unternehmen, das sowohl national als auch international rund um das Thema Verbinden, Befestigen und Montieren tätig ist. Die gesamte EJOT Gruppe beschäftigt über 2000 Mitarbeiter und ist im Vertrieb weltweit präsent. Mit zahlreichen Vertriebs- und Produktionsgesellschaften ist EJOT ein europäischer Marktführer in der Verbindungstechnik. Darüber hinaus ist EJOT Gründungsmitglied der Global Fastener Alliance (GFA), einem internationalen Zusammenschluss von derzeit sieben Spezialisten der Verbindungstechnik. Die Allianz soll den global operierenden Kunden die weltweite Verfügbarkeit der Produkte und Technologien ermöglichen. Im Bereich Verbindungstechnik stellt EJOT gewindeformende Schrauben für Kunststoffe und Metalle in der Größe Ø 1 mm bis 10 mm her. Außerdem liefert EJOT Verbindungssysteme bestehend aus Kunststoff und Schraube. Zur Herstellung von verbindungstechnischen Bauteilen wird die Basistechnologie Metallkaltumformung angewendet. Durch die Kombination dieser Technologie mit Kunststoff-Spritzguss entstehen darüber hinaus innovative Synergieteile von Schraube und Kunststoffteil. Die Kunden des Geschäftsbereiches Verbindungstechnik kommen im Wesentlichen aus den folgenden Bereichen: Automobil- und Zuliefererindustrie Elektro- und Elektronikindustrie Telekommunikationsindustrie Sport- und Freizeitgeräteindustrie Heizungs- / Klima- / Lüftungstechnik "Weisse Ware" Der entscheidende Vorteil für die Kunden besteht in der Reduzierung der Systemkosten einer Verbindung. Im Gegensatz zu den Teilekosten, die in der Regel lediglich 10-20% der Gesamtkosten einer Verbindung ausmachen, liegt hier ein wesentlich größeres Einsparpotential.