PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 438684 (Dräger MSI GmbH)
  • Dräger MSI GmbH
  • Rohrstraße 32
  • 58093 Hagen
  • http://www.draeger.com
  • Ansprechpartner
  • Yvonne Lohoff
  • +49 (2331) 9584-0

Ein Leckagedetektor so klein wie Ihr Kugelschreiber

Der MSI GS2

(PresseBox) (Hagen, ) Der MSI GS2 ist ein Detektor für brennbare Gase, wie z.B. Erdgas und Flüssiggas und wurde speziell für die Leckortung bei Gasinstallationen in Handwerk und Industrie entwickelt. Nach nur einer kurzen Aufwärmphase können Lecks präzise und schnell geortet werden.

Klein wie ein Kugelschreiber - groß in der Lecksuche
Wird an Gasinstallationen ein Leck festgestellt, ist die Leckortung oft schwierig. Nicht nur die Ortung selbst, sondern auch schlecht zugängliche Stellen erschweren oftmals die Leckagedetektion. Durch seine kugelschreiberähnliche Bauform können mit dem MSI GS2 auch Lecks an schwierig erreichbaren Stellen problemlos und zuverlässig geortet werden.
Der Leckage-Detektor zeichnet sich durch eine besonders kurze Reaktionszeit aus. Ein optisches und akustisches Signal ertönen selbst bei Annäherung an kleinste Lecks. Dabei ist der MSI GS2 durch seine handliche Größe und Ein-Tasten-Bedienung besonders benutzerfreundlich.
Mit dem MSI GS2 können auch an anderen Behältnissen und geschlossenen Systemen Lecks geortet werden.

Dräger MSI GmbH

Dräger MSI macht Qualität messbar
Die Dräger MSI GmbH gehört zu dem weltweit tätigen Dräger-Konzern in Lübeck. Am Standort Hagen werden Messgeräte für die Emissionsmessung entwickelt, produziert und vermarktet. Heute reicht die Produktpalette der Dräger MSI GmbH von stationären Emissionsüberwachungssystemen mit IR-Sensorik über tragbare Mehrkanal-Gasanalysatoren bis hin zu kleinen Einkanal-Gasanalysatoren, Druck- und Dichtheits-Messgeräten.