Die neuen Gas- und Wasserprofis Dräger P7-TD und P7-TDX

Dräger P7-TD (PresseBox) ( Hagen, )
Mit den leistungsstarken Dräger P7-TD und P7-TDX bietet die Dräger MSI GmbH ein cleveres Komplettpaket für alle relevanten und gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen von Gas- und Wasserleitungen – und das mit nur jeweils einem Gerät.

Je nach Ausführung können im Handumdrehen Gasleitungsprüfungen bis 1 oder 3 bar durchgeführt werden. Optionale externe Hochdrucksensoren bis zu 25 bar ermöglichen weitere wichtige Messungen. Und dank des Vergleichsleckverfahrens meistert der Anwender die Leckmengenmessung in Bestzeit ohne Ausbau des Gaszählers und ohne Gas oder Luft nachzumpumpen. Beide Geräte sind DVGW-zugelassen und bringen eine unkomplizierte Spitzenleistung. Übersichtliche Farb-Touchscreens ermöglichen eine absolut intuitive und einfache Bedienung. Die integrierte Hilfefunktion, standardmäßige Ausrüstung mit Bluetooth LE, ein schlag- und stoßfestes Gehäuse sowie die professionelle Dokumentation inkl. Messwertdiagrammen mit der Dräger PC-Software machen Messungen müheloser und sicherer zugleich.

Wenn´s mal schnell gehen muss

Wenn nicht direkt eine Gebrauchsfähigkeitsprüfung vorgenommen werden soll, kann mit dem Dräger P7-TDX auch ein abgekürzter Vortest durchgeführt werden. Hier wird ebenfalls die Leckmenge ermittelt.

Druckmonitor zur Überwachung von außergewöhnlichen Druckverläufen

Im Falle von außergewöhnlichen Druckschwankungen in einer Anlage können diese mit dem Dräger P7-TDX über einen längeren Zeitraum gemessen und überwacht werden. Hierzu werden alle Druckschwankungen, die über frei einstellbare Grenzen hinausgehen, für eine Bewertung protokolliert werden.
Das Dräger P7-TDX führt zudem umgebungsdruck- und temperaturkorrigierte Langzeitmessungen bis 48 Stunden durch.

Erleben Sie das P7-TD und P7-TDX live auf der ISH in Frankfurt, Halle 10.2 Stand B38. Vorbeischauen lohnt sich!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.