Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1095441

Dracoon GmbH Galgenbergstrasse 2a 93053 Regensburg, Deutschland http://www.dracoon.de
Ansprechpartner:in Frau Eva Janik +49 941 78385634
Logo der Firma Dracoon GmbH

DRACOON setzt auf erweiterte Compliance-Features

Von digitaler Signatur und Dokument-Versiegelung bis zu Benutzeraktivitäten und Ereignissen

(PresseBox) (Regensburg, )
Bei DRACOON hat sich einiges getan: Zum Jahreswechsel präsentieren wir zahlreiche neue Features, die das Datenhandling und die Erfüllung von Compliance-Vorgaben noch bequemer und sicherer gestalten. So lassen sich Daten u. a. ab jetzt nicht nur digital signieren, sondern durch Blockchain-Technologie auch digital versiegeln. Durch diesen Vorgang lässt sich auch die Echtheit von Daten belegen.

Die Neuerungen im Überblick:
  • Digitales Signieren von PDF-Dateien
  • Reporting und Analyse von Benutzeraktivitäten und Ereignissen
  • Direkte Bearbeitung von Office-Dokumenten via Office Add-In
  • Klassifikation streng vertraulicher Daten jetzt auch für Datenräume verfügbar
  • Print to DRACOON ermöglicht einfache PDF-Ausgabe und Versiegelung
  • Gesundheitswesen: Anbindung an PACS-System und Anzeige von DICOM-Daten
"Mit DRACOON verfolgen wir bereits seit einiger Zeit den Plattformansatz.Das bedeutet, dass wir gemeinsam mit unseren Integrationspartnern dafür sorgen, dass unsere Kunden in sämtlichen Bereichen die besten Lösungen nutzen können – und DRACOON zu jeder Zeit den sicheren Kokon für alle erforderlichen Prozesse bildet, erklärt Arved Graf von Stackelberg, Managing Director DRACOON. „Durch die neuen Features ist es uns gelungen, DRACOON und das compliance-konforme Handling von Daten in Unternehmen, aber auch ebenso im Gesundheitsbereich auf ein völlig neues Level zu bringen. Wir vereinfachen gängige Prozesse, die einerseits zu einer enormen Zeiteinsparung führen und schaffen andererseits Grundlagen und Vorgaben, um vor allem sensible Daten – wie auch aus dem Gesundheitsbereich – nachhaltig vor Missbrauch zu schützen“, so Stackelberg weiter.

Die Weiterentwicklung der Enterprise File Service Plattform bietet nun noch mehr Möglichkeiten für die digitale Zukunft von Unternehmen. Als modulares System für jeden Anwendungsfall erhalten Kunden eine maßgeschneiderte Lösung für ihre Anforderungen - und mit den neuen Produktvarianten Basic, Pro und Premium eine skalierbare Cloud-Infrastruktur.

Digitales Signieren von PDF-Dateien

Der elektronische Signierdienst FP Sign ermöglicht direkt aus DRACOON eine Unterzeichnung von Dokumenten und senkt damit die operativen Arbeitsschritte auf ein Minimum. So lassen sich einzelne Dokumente ohne Medienbruch und ohne vorherigen Download signieren.

Reporting und Analyse von Benutzeraktivitäten und Ereignissen

Mit dem erweiterten Reporting werden verschiedenste Ereignisse und Benutzeraktivitäten dokumentiert, ausgewertet und berechtigten Personen bereitgestellt. Diese Funktionalität liefert im Hinblick auf die Nachweispflichten, Kontrollen und Überprüfungen eine wichtige Basis für die Einhaltung von Compliance-Vorgaben.

Direkte Bearbeitung von Office-Dokumenten via Office Add-In

Durch das Office Add-In lassen sich Microsoft Office-Dateien (z. B. Word, Excel oder Power Point) direkt in DRACOON bearbeiten und speichern, ohne dass sie zuvor downgeloadet werden müssen. Gleiches gilt für die Änderungen von Datei-Klassifikationen und für Anmerkungen zu Dateien.

Klassifikation streng vertraulicher Dateien nun auch für Datenräume verfügbar

Mit der Klassifikation von Datenräumen und Ordner wird der compliance-konforme Umgang mit sensiblen Daten (z. B. Patientenakten, Personalakte etc.) zukünftig noch einfacher. So lässt sich z. B. festlegen, welche Aktionen mit streng vertraulichen Daten nicht ausgeführt werden dürfen, wenn diese entsprechend klassifiziert sind.

Virtueller Druckertreiber Print to DRACOON ermöglicht einfache PDF-Ausgabe und Versiegelung

Ab sofort können mühelos aus jeder Anwendung heraus Dateien in ein PDF- oder JPG-Format umgewandelt und mit anderen Personen geteilt werden. Die Digital Sealing-Funktion sorgt dank Blockchain-Technologie dafür, dass manipulierte Dateiversionen einfach identifiziert werden können.

Gesundheitswesen: Anbindung an PACS-System und Anzeige von DICOM-Daten

Mit der Anbindung an das PACS-System (Picture Archiving and Communication System) wird ein hochsicherer und digitaler Austausch zwischen Kliniken, Ärzten und Patienten Realität. Bildgebende Verfahren wie Röntgen- oder MRT-Bilder müssen nicht mehr per stör- und verlustanfälliger Speichermedien (z.B. Patienten-CDs) übergeben werden, sondern können digital direkt per Download-Link Patienten, Hausärzten oder weiterbehandelnden Kliniken zur Verfügung gestellt werden. Die Integration des DICOM Viewers ermöglicht außerdem eine direkte Ansicht in DRACOON.

Weiterführende Informationen finden Sie auch unter https://blog.dracoon.com/....

Dracoon GmbH

„Your key to digital freedom“

Jedes Unternehmen steht vor der Herausforderung, Daten digital sicher zu speichern, zu verwalten und zu teilen. DRACOON aus Regensburg ist Marktführer im Bereich Enterprise File Services im deutschsprachigen Raum und hat es sich mit seiner Plattform zur Aufgabe gemacht, der Welt die Souveränität über ihre Daten zurückzugeben.

Die Plattform wurde von unabhängigen Top-Analysten wie ISG als „Leader“ bezeichnet, außerdem bescheinigen verschiedene Zertifikate, Siegel und Testate wie BSI C5, ISO27001 und IDW PS 951 DRACOON höchste Sicherheitsstandards.

Nach dem Prinzip „Privacy by Design“ verfügt DRACOON über eine integrierte clientseitige Verschlüsselung. Versendete und gespeicherte Daten sind maximal geschützt, denn der Schlüssel zur Entschlüsselung bleibt immer beim Besitzer. Nicht einmal der Admin oder DRACOON als Betreiber haben Zugriff. Das feingranulare Benutzer- und Rechtemanagement bietet individuelle Zugriffsrechte auf alle abgelegten Daten. Somit behalten autorisierte Nutzer die volle Kontrolle.

Diese Unternehmen vertrauen DRACOON:

DATEV, Rossmann, Helios Kliniken, Rödl & Partner, ElringKlinger, EbnerStolz, Volksbanken Raiffeisenbanken, Nürnberger Versicherung, Thyssen Steel, Deutsche Telekom, Hutchison, Bechtle u.v.m.

Weitere Informationen finden Sie im Netz unter: www.dracoon.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.