PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 735882 (Data I/O GmbH)
  • Data I/O GmbH
  • Am Haag 10
  • 82166 Gräfelfing
  • https://www.data-io.de
  • Ansprechpartner
  • Karin Lautenschlager
  • +49 (89) 8585-851

Neues automatisches Programmiersystem PSV5000 angekündigt

Der PSV5000™ Programmierautomat ist das kostengünstige Einsteigermodell für High-Quality-Programmierung mit Data I/O-Lösungen. Das Gerät bietet hohe Leistung, Flexibilität und Zuverlässigkeit zu einem bezahlbaren Preis.

(PresseBox) (Gräfelfing , ) Data I/O Corporation (NASDAQ: DAIO), führender Hersteller von Lösungen für Programmierung und IP-Management von Flash- und flashbasierten Halbleitern, stellt mit PSV5000 das neueste Mitglied seiner preisgekrönten PSV-Familie vor.

“Programmierbare Inhalte für Industrie-, Unterhaltungselektronik- und Internet-of-Things-Anwendungen wachsen und werden zunehmend komplexer. Hersteller müssen heute ‚Mehr mit Weniger‘ erreichen, das bedeutet Kostendruck bei höchster Fertigungsqualität und
-flexibilität”, erklärt Anthony Ambrose, Präsident und CEO der Data I/O Corporation. “Die neue automatische Lösung PSV5000 reduziert die Kosten bei gleichzeitig höherer Qualität und ist so ideal geeignet für komplexe Applikationen. Data I/O hat ein kostengünstiges System entwickelt, das bewährte Programmiertechnologie mit schneller Robotik vereint.”
Die FlashCORE III™ Programmier-Engine bildet auch in diesem kompakten Automaten mit kleiner Stellfläche die Basis innovativer Bausteinprogrammierung. Für exakte Ausrichtung und Platzierung sorgen eine hochwertige Pick-und-Place-Technologie sowie ein kamerabasiertes Vision-System. Viele wichtige System- und Softwarekomponenten wurden aus dem preisgekrönten Hochleistungssystem PSV7000™ in das Design des PSV5000 übernommen. So ist eine Fiber-Lasermarkierung optional möglich. „Dieses Einsteigermodell garantiert Anwendern die modernste und sicherste Handling- und Programmiertechnik weltweit zu einem bezahlbaren Preis“, freut sich Anthony Ambrose.

Das Handlingsystem PSV5000 befördert bis zu 1.300 Bausteine pro Stunde. Es programmiert alle gängigen Bausteintypen- und Gehäuseformen wie FPGAs, CPLDs, Mikrokontroller oder Flashspeicher (inklusive serielle Flashes, eMMC, NAND- und NOR-Chips) von/zu Tray sowie von/zu Tape. Mit bis zu sechs Programmeriereinheiten kann der Automat auf maximal 24 Programmiersockel hochgerüstet werden. Data I/O Kunden können ihre bereits vorhandenen FlashCORE III Adapter, Softwareapplikationen und Programmieralgorithmen weiterhin nutzen. Die Software zur Serialisierung ‘Serial Number Server’ wird ebenfalls auf PSV5000 unterstützt.

Weitere Informationen unter www.dataio.com\PSV5000

Website Promotion

Data I/O GmbH

Seit 1972 entwickelt Data I/O Corporation innovative Design- und Fertigungssysteme für Produkte in den Bereichen Automobil-, Informations- und Haushaltselektronik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Luft- und Raumfahrtindustrie sowie Medizinelektronik. Data I/O bietet manuelle und automatische Programmiergeräte für Bausteintechnologien und Programmiermethoden jeder Art. Mit Hilfe von Data I/O Programmierlösungen implementieren Kunden wie OEM, ODM oder EMS ihr Intellectual Property (IP) sicher, zuverlässig und kostengünstig in Millionen von Elektronikprodukten. Dank seiner Expertise entwickelt das Unternehmen Applikationslösungen, durch die sich der Programmierprozess in vorhandene Geschäftsabläufe nahtlos integrieren lässt. Data I/Os tiefes Verständnis für programmierbare ICs, globales Supply Chain- und IP-Management sowie IP-Schutz schafft weltweit innovative Produkte. Ein globales Netz von Support- und Servicedienstleistungen steht den Kunden rund um die Uhr zur Verfügung und stellt so deren Erfolg sicher.