Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1139667

consistec Engineering & Consulting GmbH Europaallee 5 66113 Saarbrücken, Deutschland http://www.consistec.de
Ansprechpartner:in Frau Pia Rink +49 681 9590440

AI-NET-PROTECT: consistec steuert Expertise in der KI-gestützten Analyse von Datenströmen bei

Aktueller Forschungsstand in Bezug auf das AI-NET-PROTECT

(PresseBox) (Saarbrücken, )
Die consistec Engineering & Consulting GmbH ist einer von 28 deutschen Partnern des bis 2023 laufenden, gesamteuropäischen Forschungsprojekts „Accellerating digital transformation in Europe by Intelligent NETwork automation“, kurz AI-NET-PROTECT. Die Projektpartner arbeiten eng mit Universitäten, Forschungsinstituten und IT-Unternehmen aus Deutschland, Schweden, Niederlande und Polen zusammen. Das so entstehende Wissen aus Forschung und Wirtschaft soll direkt in den Markt implementiert und auf Machbarkeit, Resilienz und Funktionalität geprüft werden.

AI-NET-PROTECT, mit einem Gesamtvolumen von annähernd 24 Millionen Euro, ist eingebettet in die europäische Forschungsinitiative CELTIC-NEXT und wird in Deutschland durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Der Hauptschwerpunkt des Verbundprojektes liegt auf der Sicherung und Resilienz von Netzwerken kritischer Infrastrukturen. Dazu zählen Unternehmen und Institutionen im Gesundheits- und Sicherheitswesen, Energieerzeuger und Telekommunikations-Dienstleister. Ziel ist es, den Schutz kritischer Daten, der Netzwerkleistung (wie Latenz, Durchsatz, Verfügbarkeit) und der Infrastruktur (gegen Manipulationen und Angriffe) zu gewährleisten.

Usability und Security durch KI-unterstützte Analyse von Datenströmen

Das consistec-Team hat sich auf den Ausbau der Machine Learning Expertise im Bereich Netzwerk-Monitoring in Breitbandnetzen mit hohen Datenraten konzentriert. Dr. Patrick Michel, Senior Researcher, Alexander Prange, Senior Machine Learning Experte und Dr.-Ing. Thomas Sinnwell, CEO R&D arbeiten daran, Schnittstellen (APIs) und Architekturen zu schaffen, mit denen sich KI-basierte, State-of-the-Art‘ Anwendungen und Module in das consistec-eigene Monitoring-System caplon© integrieren lassen. Sie nutzen Machine Learning Modelle, die Angriffe und Anomalien in Netzwerken erkennen, diese Events triggern und Alarme auslösen. Ist das Ereignis diagnostiziert, übernimmt caplon© die nachgelagerte detaillierte Prüfung und leitet Maßnahmen ein.

Ein belastbares Fundament zur Evaluierung der Forschungsergebnisse in den Partner-Labs steht. Jetzt beginnt die Forschung im Feld: KI-Anwendungen werden bei ausgewählten Anwenderunternehmen real integriert und die Resultate analysiert. „Die Forschungsergebnisse auch, in der echten Welt‘ sinnvoll einzusetzen und zu verwerten hat für uns Priorität“, erklärt Alexander Prange. „Dank der enormen Anzahl an kooperativen Projektpartnern und Forschungsstätten können wir unsere Ansätze in einer Vielzahl unterschiedlicher Netze erproben und den Partnern Daten in Echtzeit zur Verfügung stellen. So entsteht eine Win-win-Situation für alle Beteiligten“, führt Prange fort. Den verbleibenden Forschungszeitraum nutzt consistec, um konkrete Anwendungen zu realisieren und zu dokumentieren.

Weitere Informationen zum Projekt AI-NET-PROTECT finden Sie hier: https://protect.ai-net.tech/

consistec Engineering & Consulting GmbH

Die 2000 gegründete consistec Engineering & Consulting GmbH ist ein inhabergeführtes, innovatives, mittelständisches Unternehmen mit 150+ Personenjahren Erfahrung in Tracing & Monitoring und langjähriger Consultingerfahrung im ITK- und Industriebereich.

consistec baut sichere und maßgeschneiderte Software für technische Systeme und unterstützt lokale und weltweit aufgestellte Telekommunikationsanbieter und Service Provider bei der Digitalisierung und Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse. Von der Anforderungsanalyse bis zur Projektsteuerung.

Im Geschäftsbereich Monitoring hat consistec ein eigenes Produkt für Service & Security Monitoring entwickelt: caplon© analysiert Netzwerkdaten in Echtzeit – und das in Hochgeschwindigkeitsnetzen im hohen Gigabit pro Sekunde-Bereich. Die Aufgabe dabei: Kunden zu helfen, in IT/OT-Infrastrukturen den Überblick zu behalten und zu wissen, was in ihrem Netzwerk wirklich passiert, um gegen Ausfälle und Cyberangriffe gerüstet zu sein.

consistec hilft Unternehmen, innovativer zu werden und Maßstäbe hinsichtlich Qualität, Performance und Sicherheit zu setzen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.