Forum im Schloss – Transparenz und Sicherheit für die digitale Wirtschaft von morgen

Zukunftsevent in Saarbrücken - Experten diskutieren über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Office- und Prozesswelt

Forum im Schloss – Transparenz und Sicherheit für die digitale Wirtschaft von morgen (PresseBox) ( Saarbrücken, )
.
28. März 2019 im Saarbrücker Schloss, 10:30 - 17:00 Uhr


Die Vernetzung als Treiber der Digitalisierung schafft immer komplexere Infrastrukturen, zunehmend professionelle Cyber-Angriffe unterwandern Systeme und bedrohen die Geschäftsfähigkeit von Unternehmen und Behörden. Wie finden sie sicher in die digitale Zukunft?

Forum im Schloss richtet sich an IT-Sicherheitsbeauftragte und CISOS aus Wirtschaft, dem behördlichen Umfeld und den Streitkräften und bietet eine Informations- und Diskussionsplattform zum Thema digitale Transformation in IT- und OT-Infrastrukturen.

Exklusive Tagesveranstaltung in der geschichtsträchtigen Umgebung des Saarbrücker Schlosses mit spannenden Impulsvorträgen, Top-Speakern und ausführlichen Livedemos innovativer Made in Germany-Lösungen – alles das im Rahmen saarländischer Gastlichkeit.

Keynote: Prof. Dr. Michael Backes, Gründungsdirektor & CEO CISPA − Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit

Grußwort:Ammar Alkassar, Bevollmächtigter für Innovation und Strategie in der Staatskanzlei des Saarlandes

Impuls-Vorträge:
  • KI – grenzenlose Möglichkeiten?
  • IT-Infrastrukturmanagement in der Praxis – Meilensteine der Entwicklung und aktuelle Trends
  • Digitale Souveränität als Standortfaktor
  • Keine Chance dem Blackout – Resilienz Kritischer Infrastrukturen
  • Spionage, Sabotage und Datendiebstahl im Zeitalter der Digitalisierung
  • Hey Siri - wem kann ich noch vertrauen?
Zur Veranstaltungsseite

Zur kostenlosen Anmeldung

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.