Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1060291

Chem2Market GmbH Planckstraße 17 22765 Hamburg, Deutschland https://direct.chem2market.com/
Ansprechpartner:in Frau Clara Samel +49 40 80796010
Logo der Firma Chem2Market GmbH

Studie zu Überbeständen in der Chemiebranche

(PresseBox) (Hamburg, )
Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt die Firma Chem2Market GmbH mit Sitz in Hamburg weiterhin. Als internationale B2B Online Handelsplattform sind sie der Chemie-Marktplatz, auf welchem Überbestände von Roh- und Inhaltsstoffen weiterverkauft werden können. “Wir wollen die Wiederverwendung von Rohstoffen fest in der Branche etablieren”, so Dr. Christiane Strasse, Geschäftsführerin des Unternehmens.

Aktuell führt das Unternehmen eine Studie zum Thema Überbestände in der Chemiebranche durch. Schwerpunkte dieser Studie sind dabei die Gründe für Entstehung von Überständen, der Umgang mit Überbeständen und die monetären Aspekte.

Sie richtet sich dabei vor allem an mittelständische Unternehmen, welche innerhalb der Chemiebranche aktiv sind. Besonders spannend wird dabei die Beobachtung, ob und welche Unterschiede zwischen den verschiedenen Bereichen, also Spezialchemie, Pharma, Kosmetik, Futtermittel oder technische Bereiche vorhanden sind.

Interessant sind auch die Ursachen der Entstehung von Überbeständen. “Ziel der Studie ist gleichzeitig auch die Analyse, wie Überbestände in Produktions- und Handelsunternehmen entstehen. Abhängig von den Ursachen können Strategien zur Vermeidung bzw Minimierung erarbeitet werden”, sagt Dirk Brauns, ebenfalls Geschäftsführer von Chem2Market.

Auch die Voraussetzungen, unter welchen Überbestände von anderen Unternehmen eingesetzt werden, werden beleuchtet. “Wir sehen, dass die Bereitschaft zur Abnahme von Überbeständen steigt, wenn auch die Transparenz der Produktinformationen hoch ist und eine vollständige Dokumentation vorliegt”, so Dr. Christiane Strasse. Diese Erkenntnisse sollen in das Qualitätsmanagement des Marktplatzes einfließen.

“Wir möchten mit der Studie Erkenntnisse gewinnen, die uns helfen, mit Überbeständen nachhaltiger umzugehen. Aber auch finanzielle Aspekte spielen eine Rolle: Kosten der Entsorgung können eingespart werden und Bedarfe unterhalb von Mindestbestellmengen können gedeckt werden.”, sagt Dr. Christiane Strasse.

Ergebnisse der Studie stellt die Chem2Market GmbH auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Chem2Market GmbH

Chem2Market betreibt mit der Chem2Market Digital GmbH einen Marktplatz für die Vermittlung von Rohstoffen und Restmengen in Chemie, Kosmetik, Food und Pharma. Ziel ist die direkte Vernetzung von Rohstoff-Herstellern und -produzenten auf www.chem2market.com. Seit Februar 2021 ist ein weiterer Geschäftsbereich hinzugekommen, der unter dem Namen "Health Ingredients" gelauncht wurde. Mehr Informationen auf https://direct.chem2market.com/....

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.