PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 751608 (Canto GmbH)
  • Canto GmbH
  • Lietzenburgerstr. 46
  • 10789 Berlin
  • http://www.canto.com/de/
  • Ansprechpartner
  • Irma Drews
  • +49 (30) 390485-0

Digitale Transformation: Mit Digital Asset Management für die Zukunft rüsten

(PresseBox) (Berlin / San Francisco (CA), )
  • Zweitägige Konferenz zum Thema Digitale Transformation
  • DAM-Experten von Teradata, Hugo Boss AG, ProSiebenSat.1 als Speaker
  • DAM als Strategie statt nur als Software begreifen
Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, ihre Prozesse zu digitalisieren und Herr der Datenmengen zu werden. In Zeiten von Content Marketing und Big Data sollen Systeme außerdem mit anderen Unternehmensanwendungen kompatibel und Daten bequem von Smartphones und Tablets abrufbar sein. Canto, ein führender Anbieter von Digital Asset Management (DAM) Lösungen, macht diese Herausforderung zum Thema einer zweitägigen Veranstaltung. Beim "DAM Summit" in Gießen diskutieren vom 21. bis 22. September Daten-, Content- und IT-Experten verschiedene Herangehensweisen und Lösungswege, wie Unternehmen den Transformationsprozess gestalten können.

Zu den Referenten der Konferenz gehören DAM-Anwender und -Vordenker, die DAM in ihren Unternehmen implementiert haben und sich der Bewältigung der digitalen Daten annehmen.

Über Best Practices und eigene Cases referieren vor Ort folgende Sprecher:
  • Carsten Thierbach, Senior Marketing Consultant bei Teradata
  • Manfred Wiedemann, IT-Consultant bei Hugo Boss AG
  • Michael Maage, Guppenleiter Projektmanagement Rittal
  • Jörg Müller, Head of Meta Data Services bei ProSiebenSat.1 Digital GmbH
  • James Kober, Director Advertising Operations bei der US-Zeitung Newsday
  • Jack McGannon, CEO von Canto
Die Veranstaltung findet im Canto-eigenen "DAM Center of Excellence" statt. Hier sprechen sich Experten und Anwender für die Notwendigkeit von DAMs in Unternehmen aus. Heute reichen nicht mehr nur einfache Unternehmensserver aus, um die Flut von digitalen Daten zu bewältigen, die in den kommenden Jahren nachgewiesenermaßen steigen werden.

"Man kann die meisten Probleme darauf zurückführen, dass Digital Asset Management eben viel mehr ist als nur Technologie - und man tatsächlich Zeit und Ressourcen investieren muss, um auch die Themen Personal und Prozesse anzugehen", sagt Mark Davey, Präsident der DAM-Foundation.

"Digital Asset Management ist ein essentieller Bestandteil, wenn es um die Unterstützung unserer Produkte und Dienstleistungen im Bereich Video geht - und das sind fast alle. Das Digital Asset Management-System ist das Herzstück unserer Videoplattform.", ergänzt Jörg Müller, Head of Meta Data Services bei ProSiebenSat1.

Digitale Dateien und deren Systeme müssen genauso kompatibel mit E-Shop-Systemen, CMS-, ERP- und Cloud-Anwendungen reagieren. Es reiche daher nicht, DAM nur als ein Tool von vielen zu begreifen, sondern müsse als Strategie zur Bewältigung von Daten angesehen werden, so die einhellige Meinung der DAM-Experten.

"Die Digitale Transformation zwingt Unternehmen, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Wer ein digitaler Gewinner bleiben oder werden will, braucht neue Strategien und Lösungen für die Gestaltung der Customer Journey und zur konsistenten Bereitstellung der richtigen Inhalte, zur richtigen Zeit, am richtigen Touchpoint an den richtigen Kunden.", so Oliver Jäger, Bereichsleiter Global Marketing & Communications der e-Spirit AG.

"Wer sich heute nicht mit DAM befasst, hat die Digitale Tranformation verschlafen", sagt Thomas Mockenhaupt, CSO von Canto. "Die Relevanz des Themas und wie Unternehmen den Wandel vollziehen, zeigen auch die hochkarätigen Redner, die wir für die Konferenz gewinnen konnten."

Weitere Informationen finden sich unter https://www.canto.com/de/dam-summit-2015/.

Canto GmbH

Canto bietet innovative Digital Asset Management-Software sowie -Dienstleistungen an. Canto wurde 1990 gegründet und war maßgeblich am Aufbau der DAM-Industrie beteiligt. Heute verlassen sich weltweit mehr als 2.500 Kunden auf die Software Cumulus und die Kompetenz von Canto Professional Services, um digitale Inhalte effizient zu sichern, organisieren und nutzen. Canto ist in San Francisco (USA), Berlin und Gießen (Deutschland) ansässig und über ein Partnernetzwerk weltweit vertreten. Analysten der DAM-Branche stuften im April 2015 Canto als beliebtesten DAM-Anbieter ein. www.canto.com