Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1115295

C3 Creative Code and Content GmbH Heiligegeistkirchplatz 1 10178 Berlin, Deutschland http://www.c3.co
Ansprechpartner:in Frau Anna Hubmann +49 89 2070041042

Du entscheidest!

Organspende-Kampagne geht mit Jürgen Vogel, Tomatolix und Marti Fischer in die dritte Runde

(PresseBox) (Berlin, )
Anlässlich des Tags der Organspende am 4. Juni startet eine groß angelegte Influencer-Kampagne des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. Das diesjährige Motto: Du entscheidest! Organspende? Deine Wahl.

In Deutschland gilt: eine Organspende ist nur dann möglich, wenn eine Person zu Lebzeiten oder stellvertretend die Angehörigen zugestimmt haben. Die Kampagne greift genau hier an: Sag „ja“, sag „nein“, aber triff eine Entscheidung und halte sie fest. 
 
Prominente Unterstützung 
Mit dabei sind Influencer:innen und Prominente, die sich aktiv für Organspende einsetzen: Moderator Markus Kavka interviewt Schauspieler und Organspende-Aktivist Jürgen Vogel sowie Ivan Klasnić. Der ehemalige Fußballprofi lebt seit Jahren mit einer Spenderniere. Multitalent Marti Fischer steuert einen Organspendesong bei. YouTuber Tomatolix spricht in einer ausführlichen Reportage mit Betroffenen und Ärzten. Die YouTuber von „Senioren zocken“ spielen ein Organspende-Game. Und Influencerin Sophie Laurent spricht über das Thema auf Instagram mit ihrem Alter Ego.  
 
Die Filme werden auf den Kanälen der Prominenten und Influencer:innen veröffentlicht und von einer Social-Media-Kampagne des Ministeriums begleitet. Interessierte werden so auf die Seite du-entscheidest.bayern geführt, wo sie zusätzliche Informationen und Fakten zur Organspende finden. 
 
Der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek zeigt sich optimistisch: „Mit den beiden letzten Kampagnen konnten wir viele Menschen erreichen und eine sachliche Auseinandersetzung mit dem Thema Organspende anregen. Ich freue mich, dass wir in diesem Jahr diesen Weg weiterführen und unserem Ziel - jedem einzelnen die persönliche Entscheidung zur Organspende zu erleichtern - so näherkommen.“ 
 
Denn der Handlungsbedarf ist nach wie vor groß: Über 9.000 Menschen warten in Deutschland auf ein lebensrettendes Organ, jeden Tag sterben drei Personen, denen eine Spende das Leben gerettet hätte. Gleichzeitig haben immer noch zu viele – 61 Prozent - keinen Organspendeausweis.*   Für C3 ist „Du entscheidest“ ein Herzensprojekt. Executive Director Peter Kasza, der die Kampagne verantwortet: „Organspende geht uns alle etwas an. Wir bei C3 setzen aktiv ein Zeichen und ändern unseren Claim von „Creating what matters“ zu „Donating what matters“. Auch unsere Mitarbeitenden klären wir auf und verteilen an allen deutschen Standorten Organspendeausweise.“  *Quelle: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) 

Website Promotion

Website Promotion

C3 Creative Code and Content GmbH

Creating what matters - C3 Creative Code and Content verschafft Marken und Unternehmen einen relevanten Platz im Leben ihrer Kunden. Mehr als 600 Mitarbeitende entwickeln und realisieren Content-Marketing-Lösungen, die messbar Wirkung zeigen. Die Agentur kombiniert Kreativität, Content und Technologie und vereint alle Disziplinen für zeitgemäßes Marketing unter einem Dach: von Strategie und Konzeption über Content-Kreation, Technologie und Plattformkompetenz bis hin zu Marketing Intelligence, Channels und Performance. C3 ist die führende europäische Content-Marketing-Agentur und unterhält Standorte in Berlin, München, London, Hamburg, Stuttgart, Zagreb, Prag und Ljubljana sowie ein internationales Partnernetzwerk. Mehr unter www.c3.co.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.