Im Webinar: Multichannel eCommerce Prozesse optimieren - online wachsen

Logo (PresseBox) ( Stuttgart, )
Online-Marktplätze konnten Ihr Umsatz-Volumen 2018 um 9,7 Prozent auf 30,62 Mrd. Euro steigern und bleiben damit auch 2018 der größte Vertriebskanal im deutschen eCommerce. Dies geht aus einer Studie des Bundesverbandes für eCommerce und Versandhandel (bevh) hervor. Damit bleibt  der Handel auf Online-Marktplätzen einer der wichtigsten Umsatztreiber im Online-Produkt-Vertrieb … vorausgesetzt die Multichannel Strategie stimmt und die Umsetzung der entsprechenden eCommerce-Prozesse ist so intelligent wie effizient.

Haben auch Sie ihren Online-Vertrieb 2018 schon analysiert und ausgewertet? Konnten Sie 2018 alle wichtigen Vertriebskanäle zufriedenstellend bedienen? Lief Ihr Onlinehandel auch in Peak Seasons wie im Weihnachtsgeschäft rund? Wieviel Aufwand mussten Sie betreiben um alle Prozesse optimal abzubilden? Wie steht es um die Kommunikation zwischen Ihren digitalen Vertriebskanälen und Ihren Backend-Systemen? Wie aufwendig gestaltet sich Ihr Produktdaten-Management für den Mehrkanalhandel? Wünschen Sie sich mehr Automatisierung in Ihrem Multichannel E-Commerce?

Wenn Sie Verbesserungspotential in Ihren Multichannel eCommerce Prozessen und dem damit einhergehenden Umsatz-Wachstum sehen, gibt es für Sie als Onlinehändler, Hersteller, Distributor o.a. ambitionierter eCommercler ein spannendes Webinar der Shopware-Akademie in Koop. mit brickfox Multichannel eCommerce. Lassen Sie sich vom Titel nicht täuschen … der Inhalt reicht weit über saisonale Peaks hinaus. Erfolgsfaktoren wie Produktdaten-Qualität, Preis-Strategie, Management von Beständen & Verfügbarkeiten, automatisierte „selbstbestimmte“ Sortimentsteuerung,  Zusammenspiel vom produktdatenführenden Systemen & Vertriebskanälen sowie Prozessgeschwindigkeit werden beleuchtet: 

After Christmas  - Nach dem Fest ist vor dem Fest.


Season-Peaks im Multichannel eCommerce durch automatisierte Prozesse verbessern.

https://www.youtube.com/watch?v=430Y2J_2JTQ
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.