Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1129391

Bressner Technology GmbH Industriestraße 51 82194 Gröbenzell, Deutschland http://www.bressner.de
Ansprechpartner:in Herr Robert Knorr +49 8142 4728453

Embedded Box PC mit NVIDIA® Jetson AGX Orin™

BRESSNER Technology erweitert seine Boxer-8000 Reihe um ein weiteres Modell. Der Boxer-8640AI basiert auf der neuen NVIDIA® Jetson AGX Orin™ Plattform und eröffnet damit völlig neue Performancedimensionen im Bereich des Edge Computings.

(PresseBox) (Gröbenzell, )
BRESSNER Technology, ein branchenführender Anbieter von Edge Computing Lösungen, gibt bekannt, das Sortiment der Boxer-8000 Reihe zu ergänzen. Der Boxer-8640AI ist der neueste robuste Embedded-Box-PC von Partner AAEON und der erste, der mit dem NVIDIA®-Flaggschiff Jetson AGX Orin™ System-on-Module (SoM) ausgestattet ist, das eine sechsfache Steigerung der KI-Leistung gegenüber der Vorgängergeneration Jetson AGX Xavier bietet.

Mit vier PoE-Ports für den Anschluss von IP-Kameras ist der BOXER-8640AI auf Vision-KI-Anwendungen wie öffentliche Sicherheit und intelligente Fabriken ausgerichtet und verfügt über zusätzliche E/A, um die Integration mit einer breiten Palette von Peripheriegeräten und Sensoren zu ermöglichen.

Der BOXER-8640AI konzentriert sich zwar in erster Linie auf Computer Vision und Videoanalyse, verfügt aber auch über eine umfangreiche Auswahl an E/A zur Unterstützung von Gerätesteuerungs- und Überwachungsaufgaben. Dieser flexible neue Box-PC verfügt über 4x Gigabit-PoE-Ports und 2x Superspeed+ 10Gbps USB-C-Ports, um Peripheriegeräte mit hoher Bandbreite anzuschließen, während er ältere Geräte mit einer konfigurierbaren seriellen RS-232/422/485-Schnittstelle über einen Standard-DB9-Port unterstützt. Darüber hinaus sind ein zusätzlicher DB9-CANbus-Port sowie die von außen zugänglichen GPIO-Erweiterungsoptionen für mobile und Robotik-Anwendungen von Vorteil.

Das Jetson Orin-Modul ist standardmäßig mit 64GB eMMC-Speicher ausgestattet. Für diejenigen, die mehr Speicherplatz benötigen, ist der BOXER-8640AI mit zusätzlichen Optionen ausgestattet, darunter ein MicroSD-Kartenslot, eine M.2 2280 M-Key-Schnittstelle und ein 2,5" SATA SSD/HDD-Schacht, was dieses SoM zu einer gut geeigneten Option für diejenigen macht, die sich in Gebieten mit schlechter Konnektivität befinden oder Daten benötigen.

Die GPU basiert auf der aktuellen Ampere-Architektur, die in der NVIDIA® RTX 3000-Serie von Consumer-Grafikkarten zu finden ist und die eine erhebliche Leistungssteigerung pro Watt gegenüber der Volta-Architektur bietet. Die Ampere-GPU verfügt über 1792 CUDA-Kerne und 56 Tensor-Kerne, was zu einer KI-Rechenleistung von 200TOPS führt. Das SoM verfügt außerdem über eine verbesserte Octa-Core-ARM-Cortex-A78AE-CPU und 32 GB integrierten 256-Bit-LPDDR5-Speicher, der eine um 68 GB/s höhere Bandbreite aufweist als der LPDDR4-Speicher des Jetson AGX Xavier.

Der BOXER-8640AI unterstützt das NVIDIA® JetPack 5.0 SDK. Diese Ausgabe von NVIDIA®s JetPack SDK enthält das neueste Jetson Linux Driver Package, das Linux-Betriebssystem, CUDA-X beschleunigte Bibliotheken und APIs für Deep Learning, Computer Vision, Accelerated Computing und Multimedia-Entwicklung. Darüber hinaus enthält das JetPack SDK auch Beispielcode, Dokumentation und Entwickler-Tools sowohl für den Host-Computer als auch für das Entwickler-Kit und unterstützt übergeordnete SDKs wie DeepStream für die Streaming-Videoanalyse, Isaac für die Robotik und Riva für die konversationelle KI.

Bressner Technology GmbH

Als Systemintegrator, Hersteller, Value-Added-Distributor und Systemhaus für industrielle Hardwarelösungen, Komponenten, Zubehör und Built-to-Order Lösungen bietet BRESSNER ein umfangreiches Portfolio für unterschiedlichste Einsatzgebiete im industriellen Umfeld. Maßgeschneiderte Lösungen für Maschinenautomation, Logistik & Transport und Produktion gehören ebenso zum Leistungsspektrum des Unternehmens wie ein umfassender Service rund um Themen wie KI-Applikationen, Machine/Deep Learning, Netzwerke, Intelligent Retail, Kommunikation sowie Sicherheit. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Deutschland. Die Muttergesellschaft One Stop Systems ist in den USA ansässig.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.