Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1123780

BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH Obertor 29 55590 Meisenheim, Deutschland http://www.bito.com
Ansprechpartner:in Frau Tanja Schmitt +49 671 92028282

Sicherheit und Schutz vor unerlaubtem Zugriff

Plomben sichern die Ware beim Transport in Behältern der BITO-Lagertechnik

(PresseBox) (Meisenheim, )
Hochempfindliche Waren wie Medikamente, Laborproben oder Impfstoffe sind in Behältern der BITO-Lagertechnik gut geschützt aufgehoben. Daher werden die robusten, langlebigen und verschließbaren Kunststoffbehälter von vielen Apotheken, Kliniken und Pharmagroßhandel bzw. Pharmaunternehmen für die Lagerung und den Transport der sensiblen Inhalte verwendet. Auch Bereiche wie etwa die Automobil- und Elektronikbranche setzen BITO-Behälter zur sicheren Abwicklung der Ersatzteillogistik bzw. zum Elektronikversand ein. Ob Pharma, Automobil, Elektronik, Dokumententransport oder Wertfracht – für alle Bereiche gilt: Sicherheit und Schutz der zu transportierenden Ware hat oberste Priorität.

BITO-Transportbehältersysteme mit vielfachen, individuell auf die jeweiligen Anwendungen zugeschnittenen Ausstattungsmöglichkeiten sind mit Deckel verschließbar, so dass die empfindlichen oder hochpreisigen Inhalte gut geschützt und nicht beschädigt werden und sauber und staubfrei bleiben. Um den Schutz der Inhalte zu erhöhen und diese vor unerlaubten Zugriffen zu sichern, lassen sich die Bitoboxen zusätzlich mit Einmalplomben verschließen.

Die kleinen Verschlusshelfer aus hochwertigem Kunststoff zeigen eine große Wirkung. Der Deckel ist sicher verschlossen, zum Öffnen müssen die Plomben erst entfernt und dabei zerstört werden. Eine Manipulation ist daher nicht möglich und gleichzeitig lässt sich somit schnell feststellen, ob zwischenzeitlich unerlaubt auf die Inhalte zugegriffen wurde.

Die Standardplomben gibt es in verschiedenen Farben und Sonderfarben. Zudem bietet BITO-Lagertechnik die Nummerierung, Beschriftung oder Barcodierung der Plomben an. Dadurch wird jede Plombe zum unverwechselbaren Unikat. Per Laser werden die zur Identifikation und Registrierung der Behälter bzw. der Inhalte

notwendigen Kennzeichnungen unzerstörbar in die Einmalplomben eingraviert, um auch hierbei vor Manipulation zu schützen.

Mit der kostenlosen BITO App Seal+Track lassen sich die Barcodes scannen und ganz einfach abgleichen.

Neu im Sortiment: Barcodenummern plus ablösbare Etiketten

Neu im Sortiment sind Plomben mit Barcodenummern und zusätzlichen ablösbaren Etiketten. Die Etiketten können beispielsweise auf die Begleitpapiere geklebt werden, um dem Empfänger einen einfachen Abgleich zu ermöglichen.

Die Plomben sind für alle mit Deckel verschließbaren Behälterserien, wie beispielsweise der BITO Mehrwegbehälter MB, der BITO XL-Behälter oder die BITO Klappbox EQ erhältlich.

BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH

Was 1845 als kleiner Familienbetrieb und Hersteller für Beschlagartikel aus Metall für die Schmuck- und Lederwarenindustrie begann hat sich zu einem der europäischen Marktführer im Bereich der Lagertechnik und Intralogistik entwickelt: Die BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH (Meisenheim, D) entwickelt, fertigt und vermarktet als einer der wenigen Komplettanbieter Regal-, Behälter-, Kommissionier- und Transportsysteme für alle Branchen. Von der Abwicklung von Großprojekten bis hin zur Ausstattung eines Büroarchivs mit Artikeln aus dem hauseigenen Katalog versteht sich der international tätige Lagertechnikexperte dabei als langfristiger Begleiter seiner Kunden, der die wechselnden Anforderungen der Anwender in den Mittelpunkt stellt. Das heute weltweit tätige Unternehmen beschäftigt 1.100 Mitarbeiter, davon 840 am Stammsitz in Meisenheim und dem benachbarten Produktionswerk Lauterecken. Aktuell hat das Unternehmen 15 Tochtergesellschaften in nahezu allen europäischen Ländern, in Dubai und den USA und erwirtschaftete in 2021 einen Rekordumsatz von 303 Mio. Euro.

Startup-DNA seit über 177 Jahren

Was macht das traditionsreiche Unternehmen aus? Was ist BITO wichtig? Sicher hat, neben einer von Beginn an vorherrschenden Wertekultur, der Innovationsgedanke und Visionärsgeist das Unternehmen geprägt und über die Jahre getragen. Innovativer Vorreiter in Entwicklung und Technik zu sein, ausnahmslos Produkte von höchster Präzision und Qualität zu produzieren, ein ausgeprägter Servicegedanke und das Anliegen, dem Kunden immer partnerschaftlich zur Seite zu stehen, sind seit Beginn die Leitlinien, nach denen das Unternehmen lebt. Seit über 177 Jahren gelingt es, mit Mut und mit bewährten und neuen Ideen und Konzepten mit dem Markt und seinen Veränderungen Schritt zu halten. Auch der Nachhaltigkeitsgedanke wird seit jeher konsequent verfolgt und 2021 erhielt BITO-Lagertechnik die Zertifizierung zum Klimaneutralen Unternehmen. BITO ist seit jeher immer im Wandel und sucht aus Tradition permanent nach Chancen und Möglichkeiten, mit denen sich das Unternehmen immer wieder neu erfindet. Diese Stärke soll es auch weiter in die Zukunft tragen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.