Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Story Box-ID: 1183960

Baaske Medical GmbH & Co. KG Bacmeisterstr. 3 32312 Lübbecke, Deutschland http://e-medic.de
Ansprechpartner:in Frau Michelle Traue +49 5741 23602727

Sichere Verbindungen für eine verbesserte Patientenversorgung

Baaske Medical bietet ein umfassendes Sortiment an Netzwerkisolatoren für die Isolation medizinisch elektrischer Geräte

(PresseBox) (Lübbecke, )
In einer Ära, in welcher sich Daten und Technologien rasant weiterentwickeln, sind Netzwerkisolatoren im sensiblen medizinischen Sektor ein wichtiges Hilfsmittel. Sie gewährleisten eine sichere Datenübertragung und spielen in der modernen Medizintechnik eine unverzichtbare Rolle.

Denn ohne Netzwerkisolatoren wäre der Fortschritt immens an Risiken geknüpft. In einer digitalisierten Gesundheitswelt, wo medizinische Geräte und Netzwerke immer stärker miteinander verknüpft sind, müssen Netzwerkisolatoren eine kritische Aufgabe erfüllen: Die Sicherheit der Verbindung zwischen diesen Systemen gewährleisten.

Sie blockieren vagabundierende Ströme, die entstehen könnten, wenn medizinische Geräte – aktiv oder nicht – mit Nicht-Medizingeräten wie Laptops verbunden sind. Durch die Abwehr dieser potenziellen Störquellen sind Netzwerkisolatoren eine zentrale Schaltstelle in der Kette der Gesundheitssicherheit. Das macht sie unverzichtbar für die Aufrechterhaltung der hohen Standards in der Medizin und zum Schutz der Patienten.

Leistungsstarke Netzwerkisolatoren für vielfältige Anwendungen

Als erfahrenes Medizintechnik-Unternehmen bietet auch Baaske Medical ein umfassendes Sortiment an Netzwerkisolatoren. Mit ihnen steht eine flexible und einfache Methode zur Verfügung, um die Netzwerkschnittstelle zwischen Geräten sofort galvanisch zu trennen. In weniger als fünf Sekunden sind Anwender, Ausrüstung und Dritte vor gefährlichen Ableitströmen geschützt, die durch das Datennetz fließen könnten.

Die Modelle MI1005 und MI2005 von Baaske Medical sind hervorragend auf die anspruchsvollen Anforderungen des medizinischen Sektors abgestimmt. Sie stellen eine effiziente Lösung für hohe Ableitströme bereit, die über die Datenleitung und möglicherweise auf Patienten übertragen werden könnten. Sie entsprechen den hohen Anforderungen der EN 60601-1 und sind deswegen ohne Bedenken in der direkten Patientenumgebung einsetzbar.

MI1005

Das Modell MI1005 ermöglicht eine elektrische Isolation der Signalleitung. Mit einem Datendurchsatz von 10/100/1000 MBit/s und einer galvanische Trennung von 5 kV(AC) können durch den Einsatz dieses Netzwerkisolators Ströme und Spannungen auf der Datenleitung isoliert und vom Patienten ferngehalten werden.

MI2005

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2,5 GB/s erweitert der Netzwerkisolator MI2005 die Möglichkeiten der sichereren Vernetzung im medizinischen Bereich. Wie das Modell MI1005 bietet auch der MI2005 eine galvanische Trennung von 5 kV(AC), welche eine sichere Isolation der Signalleitung garantiert.

Die Netzwerkisolatoren MI1005 und MI2005 von Baaske Medical gewährleisten eine schnelle Datenübertragung und hohe Sicherheit für Patienten. Das macht sie zu einem unerlässlichen Helfer für Gesundheitspersonal und medizinische Einrichtungen.

Weitere Informationen unter https://baaske-medical.de/isolation/.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2024, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.