Softima Active: Neue einteilige Stomaversorgung für Ileo- und Kolostomiepatienten von B. Braun

Softima Active 16cm (PresseBox) ( Melsungen, )
B. Braun hat mit Softima Active ein neues einteiliges System für die individuelle Versorgung von Ileostomie- und Kolostomieträgern eingeführt. Softima Active zeichnet sich gleich durch mehrere Neuerungen aus: eine flexible Haftbasis mit verbesserter Hautschutzformel, eine neue Form und einen neu entwickelten Filter.

Die Softima Active-Basisplatte ist flexibel und passt sich Hautunebenheiten problemlos an. Die neue Hautschutzformel "SkinTech" ermöglicht eine sofortige Haftung mit verbessertem Hautschutz und danach auch eine rückstandslose Entfernung des Systems. Dadurch bietet Softima Active einen sicheren Sitz und macht jede Bewegung mit.

Die neue Form mit weit hochgezogener Basisplatte sorgt für ein vermindertes Vorbeulen des Beutels bei Füllung und fällt unter der Kleidung kaum noch auf. Für die individuelle Auswahl gibt es Softima Active in drei Größen mit verschiedenen vorgestanzten Lochgrößen. Erstmals gibt es auch die transparente Versorgung vorgestanzt bei B. Braun.

Der neu entwickelte Filter bietet eine sichere Filterung der heraustretenden Luft und die hohe Luftdurchlässigkeit verhindert, dass sich der Beutel unangenehm aufbläht.

Weitere Informationen zum Produkt sowie ein Anleitungs-Video für die Anlage des Versorgungs-Systems Softima Active sind auf der Fachwissen-Website www.stomacare.bbraun.de zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.