Infusion: Verbindungsleitung mit Zuspritzmöglichkeit jetzt mit nadelfreiem Safeflow- Ventil

Das neue Ventil ermöglicht ein Arbeiten ohne Gefahren für die Anwender

(PresseBox) ( Melsungen, )
Die B. Braun Melsungen AG liefert ab sofort die Verbindungsleitung IN-LINE Verbindungsstück mit dem nadelfreien Zuspritzventil Safeflow aus, um Nadelstichverletzungen zu verhindern.

Bisher war bei dem Produkt ein nadelbasierter Zuspritzport in der Mitte der Leitung integriert. Dieser nadelbasierte Zuspritzport wurde durch das nadelfreie Safeflow-Ventil ersetzt. Dieses ist nun direkt mit einer Spritze und ohne Kanüle zugänglich.

Der Schlauch besteht aus DEHP-freiem PVC und ist 18 cm lang. Das IN-LINE Verbindungsstück kann unter der Art.-Nr. 4247116, PZN 02133099 bestellt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.