Cyber ERP-Contest 2017

Die alnamic AG geht am 10.11.2017 mit Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations ins Rennen

(PresseBox) ( Neuss, )
Der ERP-Contest ist ein seit Jahren erfolgreiches Veranstaltungsformat, in dem Anbieter von ERP-Systemen in klar definierten Prozessbereichen und unter vergleichbaren Voraussetzungen ihre Lösung präsentieren. Im Fokus steht dabei, wie sich Struktur und Funktionsweise von ERP-Systemen anhand von praxisnahen Fragestellungen vergleichen lassen.

Am 10. November startet nun die neue Reihe in Form des Cyber ERP-Contest, der erstmalig als Webkonferenz ausgetragen wird. Ins Rennen gehen Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations und SAP S/4 Hana, die jeweils anhand einer eng fokussierten Aufgabenstellung vorgestellt werden. Für das Microsoft Produkt steht die alnamic AG als renommierter Gold Partner des Herstellers bereits in den Startlöchern.

Der Fokus liegt auf dem Thema ‚Usability von ERP-Systemen‘, welches am Beispiel des Stammdatenmanagements von Artikeln veranschaulicht wird. „Die vorgegebene Struktur in Verbindung mit unserer Moderation soll den Teilnehmern zu Brennpunktthemen einen Vergleich der ERP-Systeme ermöglichen“, so Professor Dr. Reiner Martin von MQ result consulting. „In weniger als einer Stunde gewinnt man so einen klaren Blick für die Unterschiede.“

Das Prinzip ist dabei ganz einfach: in drei Blöcken werden im Wechsel zwischen den beiden Anbietern die definierten Prozesse vorgestellt. Durch die Zeitvorgabe von jeweils 5 Minuten pro Einzelaufgabe ist eine klare Fokussierung gewährleistet. Die Teilnehmer erleben so ein Kopf-an-Kopf Rennen innovativer ERP-Systeme.

Die Themenauswahl orientiert sich dabei an alltäglichen Abläufen in mittelständischen Betrieben. Zu den zukünftig geplanten Inhalten gehören die Flexibilität bei der Gestaltung von Rechnungsformularen, die Einbindung von Lieferanten und Kunden mit Portalen sowie auch mobile Anwendungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.