Positive Messebilanz

Availon nimmt auf der deutschen Messe "Husum Wind " 48 Windenergieanlagen unter Vertrag

Positive Messebilanz (PresseBox) ( Rheine, )
Availon, der führende markenübergreifende Serviceanbieter für Windenergieanlagen aus Rheine in Nordrhein-Westfalen zieht nach der Windenergie Messe Husum Wind eine positive Bilanz. "Wir haben während der Messetage 48 Windenergieanlagen von Neukunden aus Deutschland und drei weiteren EU-Ländern unter Vertrag nehmen können", berichtet Michael Richter, Leiter Global Sales bei Availon. Richter zeigt sich überaus zuversichtlich, dass Availon auch 2015 seine führende Position als herstellerunabhängiges Serviceunternehmen bestätigen und seine starke Position ausbauen werde.

"Unsere modularen Vertragskonzepte, bei der unsere Kunden individuell den Umfang des Services gestalten können, finden weiterhin großen Zuspruch." Nach Richters Angaben basieren drei Viertel der gerade abgeschlossenen Neuverträge auf Teilwartungs- und ein Viertel auf Vollwartungskonzepte. Wie aus den Neuverträgen auch klar hervorgehe, sei Availon auf dem Markt für herstellerunabhängigen Windenergieanlagenservice als Spezialist für GE®-, Vestas® und Gamesa® -Anlagen gesucht.

Weitere Informationen zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter www.availon.eu.

„Gamesa" ist eine eingetragene Marke der GAMESA CORPORACION TECNOLOGICA, S.A., ES.

„GE“ ist eine eingetragene Marke der General Electric Company, US:

„Vestas“ ist eine eingetragene Marke der Vestas Wind Systems A/S, DK.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.