NEU: Kraftpaket als Leichtgewicht - hochintegrierte NVMe M.2 SSD im 1620 HSBGA-Gehäuse

Kleinste Ausführung der NVMe SSDs Serie N700 PCIe Gen3 x4 ist jetzt als M.2 Typ 1620 Format im BGA-Gehäuse mit Kühlkörper verfügbar

AF160GBN3A-6301_beideitig
(PresseBox) ( München, )
ATP Inc., einer der führenden Hersteller von Flash Speicher Medien für die Industrie, stellt die bisher kleinste Ausführung seiner NVMe SSDs vor: Die Serie N700 PCIe Gen3 x4 ist als M.2 Typ 1620 Format im BGA-Gehäuse mit Kühlkörper (HSBGA, Heat Sink BGA) erhältlich.

Mit einer Grundfläche von gerade einmal 16 x 20mm und 1,6mm Höhe findet die M.2 SSD in praktisch jedem noch so engen Systemdesign genügend Platz.

Die N700 NVMe SSDs werden mit 3D TLC Flash aufgebaut, das als pseudo SLC (pSLC) Flash konfiguriert ist und so ein optimales Kosten-/Leistungsverhältnis schafft. Wie bei SLC wird eine Zelle nur mit einem Bit Information belegt. Auch in Bezug auf Spannungspegel wird SLC quasi imitiert. Gegenüber Standard TLC bedeutet das eine ca. 10x höhere Lebensdauer und Zuverlässigkeit und die doppelte bis dreifache Performance, ohne Verlust des Preisvorteils.

Für weitere Performance-Optimierungen vor allem im I/O Bereich nutzt die SSD den Host Memory Buffer und kann so im Sinne eines "schlanken" Designs auf eigenes extra DRAM verzichten.

Bei der Leistungsaufnahme begnügt sich die N700 NVMe SSD auch mit dem nötigsten: Im Sleep Mode sind das nicht mehr als 5mW.

Die N700 SSD ist mit einem aufgesetzten Kühlkörper ausgestattet, der die im Betrieb entstehende Wärme wirkungsvoll abführt und so, zusammen mit dem Temperatur-Management der Firmware, Schäden durch Überhitzung und Leistungseinbußen verhindert.

Zusammenfassend ist das N700 NVMe SSD im BGA-Gehäuse ein hochintegriertes Industrial Grade Flash Device, ein Kraftpaket, das als Leichtgewicht daherkommt.

Durch das Auflöten gewinnt das BGA zusätzliche Vibrationsfestigkeit.
Für Anwendungen in denen Schock und Vibration nicht so entscheidend sind wie unkompli­ziertes Austauschen der SSD, gibt es auch eine Variante als steckbares M.2 2230 Modul mit identischer Konfiguration.

Die SSD ist in Kapazitäten von 40, 80 und 160GB erhältlich und mit allen Eigenschaften einer zuverlässigen Industrie Speicherlösung ausgestattet. Zusätzliche optionale Sicherheitsfunktionen, sowie Versionen mit erweitertem Betriebstemperaturbereich von -40°C bis 85°C runden das Bild ab.

Alle ATP Flashprodukte sind bei APdate! erhältlich. Für weitere Informationen steht Ihnen das APdate! Team unter 089-122836-10 oder sales@apdate.de gerne zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.