Neues Kundenportal der AZO Gruppe ist live!

SAP Commerce Cloud Projekt wurde erfolgreich mit B4B Solutions umgesetzt.

Das neue Serviceportal myAZO®Plus mit digitalem Zwilling und digitalem Ersatzteilkatalog wurde gemeinsam mit B4B Solutions auf einer SAP-gestützten Plattform entwickelt, die dem Kunden mittels Login ermöglicht, individualisierte digitale Services wie Anlagendokumentation, e-Learning-Module und Ersatzteilfindung abzurufen. Erfahren Sie wie mit Hilfe des Equipmentviewers und dem Wissensmanagement die Abbildung und Findung von Anlagen und Bauteilen ab sofort auf Basis von 3D-Modellen möglich ist.
(PresseBox) ( Ratingen, )
Die Azo Gruppe, weltweit eines der erfahrensten Unternehmen, wenn es um das automatische Rohstoffhandling geht, präsentiert ihr Kunden- und Serviceportal der nächsten Generation myAZO®Plus.

Gemeinsam mit den Customer Experience-Experten von B4B Solutions wurde eine SAP-gestützte Plattform mit Digitalem Zwilling entwickelt. Diese ermöglicht dem Kunden mittels Login ermöglicht, individualisierte digitale Services wie Anlagendokumentation, e-Learning-Module und Ersatzteilfindung abzurufen.

Mittels Equipmentviewer und Wissensmanagement ist die Abbildung und Findung von Anlagen und Bauteilen ab sofort auf Basis von 3D-Modellen möglich. Hierfür wurde die komplette technische Anlagendokumentation mit Anlagebeschreibungen -und Zeichnungen, Broschüren, Zertifikaten ins Portal integriert. Ein weiterer Bestandteil ist zudem ein Warenkorb für Ersatzteilbeschaffung.

In diesem Projekt kam die SAP Commerce Cloud zum Einsatz. Zudem werden, die von B4B Solutions entwickelte, Zusatzlösungen wie Media Management, Media Download und Equipmentviewer eingesetzt. Hierdurch wird ein unkomplizierter Zugriff auf Komponenten inklusive technische Dokumentation kontinuierlich gewährleistet.

„Mit unserem neuen Kundenportal vereinen wir umfangreiche Digitale Services auf einer Plattform, um unsere Kunden auch in Servicefragen optimal zu begleiten. Jede unserer Anlagen ist einzigartig - zentrale Anforderung war daher eine nahtlose SAP Integration, welche die Abbildung unserer Anlagen in Echtzeit gewährleistet. In Zusammenarbeit mit B4B Solutions haben wir eine Komplettlösung entwickelt, die den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird“, so Thomas Steinbach, Bereichsleiter Zentrales Informationsmanagement bei AZO.

Der nächste Schritt ist nun der globale Roll-out im weltweiten After Sales.

Mehr Informationen über das neue Kundenportal bei AZO:

AZO setzt auf SAP & Microsoft (b4b-solutions.com)

AZO - neues Kunden- und Serviceportal myAZO®Plus - YouTube

www.b4b-solutions.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.