PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 778710 (Alfred Kuhse GmbH)
  • Alfred Kuhse GmbH
  • An der Kleinbahn 39
  • 21423 Winsen /Luhe
  • http://www.kuhse.de
  • Ansprechpartner
  • Christine Twesten
  • +49 (4171) 798 189

KUHSE präsentiert innovatives Gateway KGM für den Regelenergiemarkt auf der E-world energy & water in Essen

(PresseBox) (Winsen /Luhe, ) Die Alfred Kuhse GmbH wird auf der E-world energy & water vom 16.-18.02.2016 als Co-Aussteller des Industrieforum VHPready e.V. vertreten sein und seine innovativen Gateway Lösungen für den Zugang von Energieanlagen zum Regelenergiemarkt präsentieren. Unter dem Standmotto „Vom Anlagenmonitoring zum zertifizierten Virtuellen Kraftwerk“ wird das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten eines Virtuellen Kraftwerkes auf dem Gemeinschaftsstand als Simulation live vorgeführt.

KGM – Kuhse Gateway Module
Das universelle Kuhse Gateway Module (KGM) auf Basis des neuen Industriestandards VHPready 4.0 leistet einen wichtigen Beitrag für den Regelenergiemarkt und Stromhandel. Eingesetzt wird das KGM für die sichere und effiziente Anbindung von Erzeugern (z.B. Notstrom-, KWK- und Windanlagen), Verbrauchern und Speichern an die Server eines virtuellen Kraftwerks.
Das Kuhse Gateway Module KGM ist mit einem integrierten Breitbandmodem und den wichtigsten Schnittstellen (Profibus DP, Modbus RTU RS-232 / RS-485, Modbus TCP, Profinet) ausgestattet. Damit ist es für die Anforderungen des Regelmarktes universell einsetzbar. Energie-Vermarktern ermöglicht das KGM den direkten Fernzugriff auf die dezentralen Energieerzeugungsanlagen. Anlagenleistungen werden so bedarfsgerecht erhöht oder reduziert, Erzeuger an- oder abgewählt.

Industriestandard VHPready 4.0
Mit der Version VHPready 4.0 steht erstmals ein offener Industriestandard für den Aufbau und Betrieb Virtueller Kraftwerke bereit. Mit ihm lassen sich betreiberübergreifend Energie- und Speicheranlagen miteinander vernetzen und IT-Security-Anforderungen umsetzen. Den funktionalen Kern von VHPready 4.0 bildet eine umfangreiche Datenpunktliste. Mittels dieser Datenpunktliste können derzeit Blockheizkraftwerke, Windkraft- und Solaranlagen, Wärmepumpen, Batterien, Elektroheizungen, Kessel und Pufferspeicher als Verbund dezentraler Energieanlagen in ein Smart Grid eingebunden werden.

Website Promotion

Alfred Kuhse GmbH

Die Firma Alfred Kuhse GmbH ist etablierter Hersteller von Schaltanlagen, Steuerungstechnik und Fernüberwachungslösungen für Energieerzeugungsanlagen. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme liefert Kuhse individuelle Lösungen für die Steuerung von Netzersatzanlagen, BHKW, Power Stations sowie Dampf- und Gasturbinen aus einer Hand. Darüber hinaus bietet Kuhse umfassende Serviceleistungen für Schaltanlagen, Motoren und Generatoren an. Auch Elektronikkomponenten für die konventionelle und regenerative Energieerzeugung zählen zum Leistungsspektrum.

Ein weiteres Geschäftsfeld ist die Produktion von Elektromagneten für den Fahrtreppen- und Aufzugsbau.

Insgesamt 100 Mitarbeiter realisieren an zwei Produktionsstandorten in Winsen individuelle Kundenlösungen auf hohem technischem Niveau.