Hallo - ich bin Sir Face!

Sympathieträger Gecko von AHC Oberflächentechnik

Hallo - ich bin Sir Face.
(PresseBox) ( Kerpen, )
AHC Oberflächentechnik mit dem Stammsitz in Kerpen und mehreren Standorten in und um Deutschland ist Lohnbeschichter im Bereich der funktionellen Oberflächentechnik. Oberflächentechnik - natürlich von AHC ist der Claim des Unternehmens. In der Außendarstellung, beispielsweise in Werbeanzeigen oder bei Messen und Ausstellungen wird mit Parallelen zwischen Phänomenen in der Natur und einigen Eigenschaften der AHC-Schichten gearbeitet.

So steht der Delfin für glatte Oberflächen, die besonders gleitfähig und selbstreinigend sind. Es wird hier eine Parallele gezogen zu den Verfahren der trockenschmierenden Gleitbeschichtungssysteme GLISS-COAT® von AHC. Die Struktur von Bienenwaben findet sich im Nanometer-Bereich auf der Oberfläche der HART-COAT®-Schichten wieder, mit der die Harteloxal-Schichten der AHC bezeichnet werden. Chemisch Nickel-Schichten nach dem DURNI-COAT®-Verfahren legen sich konturengetreu und gleichmäßig auf der Bauteiloberfläche ab wie Neuschnee auf einer Landschaft.

Schon seit einiger Zeit verwendet AHC Oberflächentechnik den Madagaskar-Tag-Gecko in seiner Außendarstellung. Der Gecko steht für gute Haftung auf allen Oberflächen und ist ein echter Sympathieträger geworden. Die Oberflächenstruktur seiner Haut ähnelt der DURALLOY®-Schicht von AHC unter dem Mikroskop.

Exklusiv für AHC Oberflächentechnik wurde ein dreidimensionaler Gecko mit menschlichen Zügen geschaffen. Die 3D-Figur erhielt in einem Namenswettbewerb den Namen Sir Face, ein Wortspiel mit Surface (englisch für Oberfläche). Sir Face soll in Zukunft in den verschiedensten Situationen ein medialer Wegbegleiter werden, der die Aufmerksamkeit erhöht und Botschaften einprägsamer macht. Nun ist der erste Kurzfilm mit Sir Face, dem Gecko von AHC Oberflächentechnik GmbH, Kerpen, fertiggestellt und seit ein paar Tagen im AHCSurface-Kanal von YouTube zu sehen. In diesem Film stellt sich Sir Face vor. Weitere Kurzfilme, in denen Sir Face ein Beschichtungsverfahren vorstellt oder eine technische Besonderheit erläutert, werden folgen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.