Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1131364

Advancis Software & Services GmbH Monzastraße 3 63225 Langen, Deutschland http://www.advancis.de
Ansprechpartner:in Herr Uli Schunk +49 6103 80735271

Erfolgreiche Neuauflage der Advancis-Partnertage im Vorfeld der Security Essen

Nach drei Jahren endlich wieder ein persönliches Treffen in größerer Runde

(PresseBox) (Langen, )
Die Advancis-Partnertage fanden dieses Jahr in unmittelbarer räumlicher und zeitlicher Nähe zur Security Essen, der Leitmesse der zivilen Sicherheitsbranche, am 18./19. September in Essen statt. Nach drei Jahren pandemiebedingter Pause bot die Veranstaltung WinGuard-Vertriebspartnern kompaktes Fachwissen und praxisnahe Impulse zur eigenen Geschäftsentwicklung. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Vorstellung der neuen X5-Version der offenen Integrationsplattform WinGuard sowie der beiden Softwarelösungen AIM und Minder, die nun das Advancis-Produktportfolio ergänzen.

Geschäftsführer Jan Meiswinkel bedankte sich in seiner Begrüßung bei den Vertriebspartnern für die Treue zu Advancis und die gute Geschäftsentwicklung. Er beschrieb die Wachstumspotentiale für die kommenden Geschäftsjahre und benannte aktuelle Innovationsprojekte wie beispielsweise die Teilnahme am Forschungsprojekt SPELL. Lars Waldow, Chief Product Officer, gab Einblicke in interne Entwicklungsprozesse und stellte die daraus resultierenden Verbesserungen für die Partner vor.  

Der zweite Tag der Veranstaltung stand ganz im Zeichen der Advancis-Produktinnovationen. Interessiert verfolgten die Teilnehmer den Vortrag von CTO Hartmut Nöll über die neue X5-Version der offenen Integrationsplattform WinGuard. Das Major Release basiert erstmals auf der neuen Softwareplattform AOP (Advancis Open Platform) und bietet unter anderem mehr Flexibilität durch einen offenen Zugang für 3rd-Party-Applikationen. Dadurch können Vertriebspartner, wie z. B. Facherrichter und Systemhäuser, zukünftig noch individueller auf spezielle Kundenwünsche eingehen sowie neue Anwendungsfelder rund um WinGuard erschließen.

Florian Brehm (Pre-Sales/Produktmanagement) präsentierte mit AIM und Minder zwei vollkommen neue Softwarelösungen, die den Partnern zukünftig – auch unabhängig von WinGuard – für die Vermarktung zur Verfügung stehen: AIM (Advanced Identity Manager) ist eine Plattform zur Konsolidierung vorhandener Zutrittskontroll- und IT-Systeme. Minder ist eine Software-as-as-Service-Lösung zum Schutz von Personen und Sachwerten. In Best-Practice-Vorträgen gaben einige Partner abschließend noch wertvolle Einblicke in ihre Vertriebs- und Geschäftsmodelle rund um WinGuard und teilten ihre Erfahrungen aus der Praxis.

„Neben den Fachvorträgen gab es an den Abenden auch Zeit für Gespräche und den persönlichen Austausch. Dies kann mit einem Online-Meeting nicht adäquat ersetzt werden. Aus unserer Sicht waren die Advancis-Partnertage eine erfolgreiche Veranstaltung, welche bei unseren Partnern als Informations- und Networkingplattform sehr gut ankam. Viele Teilnehmer nutzten auch die Gelegenheit, ihren Aufenthalt mit einem Besuch der Security Essen zu verbinden“, resümiert Andre Meiswinkel, COO von Advancis.

Advancis Software & Services GmbH

Die Advancis Software & Services GmbH (https://advancis.net) ist ein inhabergeführtes, wirtschaftlich stabiles und unabhängiges Unternehmen – und das bereits seit über 25 Jahren. Mit der Softwareplattform WinGuard bietet Advancis ein herstellerneutrales Gefahrenmanagementsystem, das ständig weiterentwickelt wird. Mit weltweit über 2.000 realisierten Installationen in den unterschiedlichsten Branchen und Anwendungsbereichen sowie zahlreichen zertifizierten Integrationspartnern gehört Advancis zu den internationalen Marktführern im Bereich des herstellerneutralen Gefahrenmanagements. Die zugehörigen Dienstleistungen wie Installation, Support, Service und Wartung werden über ein weitreichendes Netz zertifizierter Integrationspartner gewährleistet. So ist die qualifizierte Kundenbetreuung jederzeit sichergestellt. Überzeugte und zufriedene Kunden sprechen für sich – WinGuard ist z. B. bei Henkel, Claas, Infineon, ZF, im Europa-Park und bei den Österreichischen Bundesbahnen erfolgreich im Einsatz.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.