Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1098851

A.B.S. Global Factoring AG Mainzer Straße 97 65189 Wiesbaden, Deutschland https://www.abs-global-factoring.de
Ansprechpartner:in Frau Dr. Sandra Pepperl-Klindworth +49 611 97710112

Buy now, pay later – Baumaterial jetzt flexibel mit quickpaid finanzieren

Heidelberg Beton GmbH und A.B.S. Global Factoring AG starten mit neuer Partnerschaft zu „Buy now, pay later“

(PresseBox) (Wiesbaden, )
Die A.B.S. Global Factoring AG und die Heidelberger Beton GmbH, ein Tochterunternehmen der HeidelbergCement AG, sind ab sofort Partner, um den Kunden der Heidelberger Beton GmbH eine unkomplizierte Einkaufsfinanzierung für den Wareneinkauf anzubieten.

Durch die Kooperation mit quickpaid, der digitalen Einkaufsfinanzierung der A.B.S., erweitert die Heidelberger Beton GmbH das Service-Angebot für seine Geschäftskunden in Richtung „Buy now, pay later“ (BNPL). Fortan können ausgewählte Geschäftskunden während des Check-out-Prozesses bei Bedarf und rechnungsbezogen das Zahlungsziel der Rechnung verlängern. Der Vorteil für die Kunden von Heidelberger Beton: Zusätzliche Liquidität sowie mehr Spielraum, um die Warendisposition zu optimieren und Lieferengpässe zu vermeiden. Mit quickpaid sind Zahlungszielverlängerungen von bis zu 120 Tagen, teilweise auch als Ratenzahlungen, möglich.

"Gerade in der Baubranche ist finanzielle Flexibilität ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor. Gefragt sind daher Finanzierungen, die unabhängig von der Hausbank und ohne die Stellung zusätzlicher Sicherheiten arbeiten. Auch Convenience ist ein Stichwort - digitale Prozesse ohne langwierige Antragsverfahren liegen daher im Trend. Diesen Bedarf bedienen wir mit quickpaid - einer Art Kreditkarte für den Mittelstand," erläutert Thorsten Klindworth, CEO der A.B.S. Global Factoring AG, die Erfolgsfaktoren der hauseigenen Einkaufsfinanzierung.

Darum lohnt sich quickpaid in der Baubranche

"Wenn viele Projekte gleichzeitig laufen, sind die Zahlungseingänge durch die Bauherren für unsere Kunden teilweise schwer planbar", ergänzt Dr. Frank Huber, Geschäftsführer der Heidelberger Beton GmbH.  "Die für die Auslösung der Zahlung notwendige Bauabnahme kann sich durch Materialmangel oder Witterungsbedingungen verzögern und die kurzfristige Liquidität der Bauunternehmen vorübergehend belasten, die dann für Folgeaufträge fehlt. Hier möchten wir unseren Kunden entgegenkommen und mit quickpaid flexible Bezahllösungen für unsere Produkte anbieten."

"Uns ist es wichtig, unseren Kunden eine sehr hohe Servicequalität zu bieten. Das ist unsere Geschäftsphilosophie und die denken wir auch über unser eigentliches Produkt hinaus. Durch die Partnerschaft mit quickpaid erweitern wir unser Produktangebot um eine passgenaue und schnell verfügbare Finanzierungsoption, die von vielen unserer Kunden nachgefragt wurde. "

"Wir freuen uns, den Geschäftskunden von Heidelberger Beton damit flexible Zahlungsoptionen für den Einkauf von Beton anzubieten und sie damit in der unternehmerischen Entscheidung unabhängiger vom Zahlungseingang der eigenen Kunden zu machen," ergänzt Thorsten Klindworth. "Während uns Buy now pay later-Zahlungsoptionen aus dem B2C-Segment bestens vertraut sind, ist der B2B-Bereich noch weitestgehend unerschlossen. Diese Lücke wollen wir mit quickpaid schließen und gemeinsam mit starken Partnern wie der Heidelberger Beton GmbH auch für den B2B-Bereich innovative Payment Solutions entwickeln. Ich bin sicher, wir stehen hier erst am Anfang eines globalen Megatrends."

 

A.B.S. Global Factoring AG

Über A.B.S. Global Factoring AG –www.abs-global-factoring.de

Die A.B.S. Global Factoring AG mit Hauptsitz in Wiesbaden ist der größte private konzern- und bankenunabhängige Qualitätsdienstleister für Full-Service-Factoring in Deutschland. 1996 von CEO Thorsten Klindworth gegründet wuchs die A.B.S. Gruppe zu einem Konzern, der acht weitere Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Slowenien, Polen und Schweden unterhält. Als unternehmergeführtes Institut bietet die A.B.S. Global Factoring AG innovative Finanzierungskonzepte aus den Bereichen Factoring, Einkaufs- und Absatzfinanzierung und unterstützt mittelständische Unternehmen dabei, die eigene Liquidität und damit unternehmerische Spielräume und Wachstumschancen zu sichern. Der Name A.B.S. steht dabei für Flexibilität, Umsetzungsgeschwindigkeit und Vertrauen – sowohl im Umgang mit Kunden als auch mit Netzwerkpartnern.

Über quickpaid – www.quickpaid.com

quickpaid, die digitale Einkaufsfinanzierung der A.B.S. Global Factoring AG aus Wiesbaden, ist eine innovative B2B Online-Plattform zur Einkaufsfinanzierung. Mit quickpaid sichern sich klein- und mittelständische Unternehmen schnelle Liquidität für Ihren Waren- oder Leistungseinkauf. Damit lassen sich mögliche Liquiditätsengpässe und Wartezeiten zwischen Einkauf und Bezahlung durch Endkunden überbrücken. Mit Hilfe der unmittelbaren Lieferantenbezahlung profitieren Unternehmen von wertvollen Skonti, Boni und Rabatten - ganz im Sinne des „Buy now, pay later!“ - Gedanken. Auch auf der Lieferantenseite entstehen zahlreiche Vorteile: Sofortige Liquidität und die Stärkung der Kundenbindung mit quickpaid als zusätzliche Zahlungsmethode.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.