Newsroom - Teka Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH

Pressemitteilungen

„Industrie 4.0 – Prävention digital leben“

, Maschinenbau

Sehr gut aufgestellt sieht sich TEKA für den bevorstehenden Messeauftritt auf der „Schweißen und Schneiden“, der Weltleitmesse für Fügen, Trennen...

TEKA zieht positive Halbjahres-Bilanz

, Maschinenbau

Über eine äußerst positive Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr 2017 freut sich die TEKA Absaug- und Entsorgungstechnolog­ie GmbH aus Velen....

Airtracker - Mehr als ein Staubmess-System

, Maschinenbau

Sicher, schnell, exakt, automatisch und vernetzt. So überwacht der Airtracker, die Produktinnovation von TEKA, die Raumluft in Industrie- und...

Bestwerte von Anfang an

, Maschinenbau

TEKA präsentiert eine neue Generation seiner Absaug- und Filteranlage LFE 301, die beim Schweißen, Schleifen und Lasern eingesetzt werden kann. Die...

Platzsparende Workstation mit Absaugung passt in jede Werkstatt

, Maschinenbau

Gerade in Werkstätten sind freie Stellflächen Mangelware. TEKA hat jetzt eine Platz sparende, flexible und preisgünstige Workstation mit Absaugung...

Platzsparende Absaugung schützt Schweißer punktgenau

, Maschinenbau

Die Punktabsaugung ist die erste Wahl, wenn es um den effizienten gesundheitlichen Schutz von Mitarbeitern beim Schweißen, Schleifen oder ähnlichen...

In sauberes und sicheres Plasmaschneiden investiert

, Maschinenbau

Im Zuge des Baus eines Zuschnittzentrums benötigte Conferdo ein Schneid- und Absaugsystem, das auf die Fertigung komplexer und schweißtechnisch...

Saubere Luft beim Schweißen großer Bauteile

, Maschinenbau

Wie lassen sich Schweißer beim Bearbeiten großer Bauteile an häufig wechselnden Arbeitsplätzen vor gesundheitsgefährden­den Partikeln aus der...

Saubere Luft mit System

, Maschinenbau

Beim Bau einer neuen Halle können metallallverarbeiten­de Betriebe lufttechnische Lösungen direkt in ihre Planungen einbeziehen. Doch welche...

Bewährungsprobe bestanden

, Maschinenbau

Mehrere Schweißer in der Produktionshalle bei Peters Stahlbau machen sich an einem langen Stahlträger zu schaffen. Die Funken fliegen, Rauch...

Nicht nur sauber, sondern auch warm

, Maschinenbau

Ein behagliches und gleichzeitig reines Raumklima in Industriehallen zu schaffen, ist besonders in den Wintermonaten mit hohen Kosten verbunden....

Absaugen ohne Ende

, Maschinenbau

Die Absaug- und Filteranlage vom Typ FILTERCUBE von TEKA ist in einer neuen Doppelmodul-Fassung erhältlich, die hohem und langandauerndem Schadstoffanfall...

„Partnerschaft jeden Tag neu leben“

, Maschinenbau

Die Funken flogen kürzlich im Kommunikationszentru­m der Firma TEKA Absaug- und Entsorgungstechnolog­ie. Bei der ersten großen Inhouse-Ausstellung...

Absauganlagen helfen Energiekosten sparen

, Energie- / Umwelttechnik

Wie lässt sich die verschmutzte Luft aus der Halle schaffen, ohne die vorhandene Wärme heraus zu blasen und die ohnehin hohen Energiekosten weiter...

Leistungsstärker, kostensparender und noch sicherer Absauganlage "filtoo" mit neuem Staubvorabscheider erhältlich

, Maschinenbau

Leistungsstärker, kostensparender und sicherer - das sind die Kennzeichen der weiterentwickelten Absaug- und Filteranlage "filtoo", die die TEKA...

Marketing Teaser

 
  • Dreck reinstecken, saubere Warmluft herausbekommen Ist es in Ihrer Halle schmutzig und kalt?
    Dann sollten Sie unsere Absauganlage AIRTECH mit Heizregister kennen lernen.

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Teka Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH
Industriestr. 13
D - 46342 Velen




Ansprechpartner

Frau Katrin Herbers


Pressestelle

Telefon +49 2863 9282-530
Fax +49 2863 9282-0

Herr Erwin Telöken


Geschäftsführer

Telefon +49 2863 9282-0

alle Ansprechpartner

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.