Unternehmensgröße

50-99 Mitarbeiter

Gründungsjahr

2006

Branche

Industrie und Maschinenbau
Titelbild des Firmenprofils der Efficient Energy GmbH (Feldkirchen)

Über uns

Die Efficient Energy GmbH ist ein innovativer Hersteller Entwickler von umweltfreundlicher Kältetechnik.
Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und beschäftigt derzeit über 50 Mitarbeiter am Standort Feldkirchen bei München.
Das mittelständische Unternehmen ist europaweit tätig. Die Modellreihe des eChiller setzt als Kältemittel reines Wasser (R718) ein und verzichtet somit vollständig auf fluorierte Kältemittel. Die Efficient Energy GmbH hilft ihren Kunden, die steigenden regulatorischen Herausforderungen der Kältetechnik wie F-Gase Verordnung und Preiserhöhungen zu meistern.
Durch eine signifikante Kosteneffizienz bei gleichzeitig verbesserter CO2-Bilanz profitieren Unternehmen gleich mehrfach.
Das Unternehmen wurde für den eChiller mehrfach ausgezeichnet. Unter Anderem mit dem Deutschen Rechenzentrumspreis 2017, dem RAC Cooling Industry Award 2017, dem Partslife Umweltpreis 2017, dem Deutschen Kältepreis 2016 und dem             European Business Award for the Environment 2018/2019.     

Eventteilnahme

Wir bieten

  1. Viel Raum für neue Ideen, einen einzigartigen Spirit und die Arbeit in einem Unternehmen, das mit seinen Produkten einen wichtigen beitrag zum Klimaschutz leistet.

Wir suchen

  1. Kreative und geniale Köpfe, die sich für unsere innovative Technologie begeistern und diese weiterentwickeln wollen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.