Kontakt
Titelbild der Firma CMC Klebetechnik GmbH
Logo der Firma CMC Klebetechnik GmbH

CMC Klebetechnik GmbH

Die CMC Klebetechnik GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf kunden- und anwendungsspezifische Lösungen spezialisiert hat. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Beschichten von folienartigen Produkten mit Funktions- und Kleberbeschichtungen.

Die CMC Klebetechnik GmbH besteht seit den 1950er Jahren und hat seitdem Ihre Kompetenz und technische Ausrüstung konsequent weiterentwickelt. Auf einer Grundstückfläche von ca. 25.000m² befinden sich am Standort Frankenthal in der Pfalz neben einem Bürogebäude, der Produktionsbetrieb der Konfektion, ein Entwicklungs- und Laborgebäude, mehrere Lagerhallen, sowie zwei Beschichtungsanlagen.

In dem eigenen Entwicklungslabor werden moderne Klebstoffrezepturen passend zu den Anwendungen z.B. in der Elektrotechnik, der Luftfahrt- und Automobilindustrie sowie vielen anderen Branchen entwickelt. Zusammen mit dem langjährigen Erfahrungsschatz in Anwendung und Technik entwickeln erfahrene und kompetente Berater mit Ihnen zusammen maßgeschneiderte Lösungen - gerne auch vor Ort.

Auf den Beschichtungsanlagen, die umwelttechnisch auf dem aktuellen Stand sind, werden die unterschiedlichsten folienartigen Materialien mit Funktionsoberflächen beschichtet. Und was nicht passt, wird kundenspezifisch angepasst. Das betrifft auch die Möglichkeiten zum Formatieren, Schneiden und Stanzen.

Die CMC Klebetechnik GmbH besteht seit den 1950er Jahren und hat seitdem Ihre Kompetenz und technische Ausrüstung konsequent weiterentwickelt. Auf einer Grundstückfläche von ca. 25.000m² befinden sich am Standort Frankenthal in der Pfalz neben einem Bürogebäude, der Produktionsbetrieb der Konfektion, ein Entwicklungs- und Laborgebäude, mehrere Lagerhallen, sowie zwei Beschichtungsanlagen.

 

Unsere Maxime
  • höchste Qualität
  • große Flexibilität
  • kompetente Beratung
  • konstruktive Unterstützung
  • kundenorientierte Fertigung
 

CMC Klebetechnik stellt nicht nur das Klebeband an sich in den Mittelpunkt seines Angebots, sondern bietet darüber hinaus Beratung und kundenspezifische Entwicklungen.

Angepasste Systemlösungen und ein gutes Service-Dienstleistungsangebot reduzieren die „Total cost of ownership“. Denn ein optimal ausgewähltes Produkt hilft bei der Beschaffung (z.B. Verfügbarkeit in der benötigten Ausführung), der Montage (Fertigungszeit reduziert) und bei dem Service im Feld (geringere Folgekosten durch große Langlebigkeit) Kosten zu sparen.

Mehr Informationen?

www.cmc.de  oder  info@cmc.de

 

Impressum: www.cmc.de/cmc-impressum.0.html
50-99
1959
Industrie und Maschinenbau
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.