Kontakt
Titelbild der Firma ARNO ARNOLD GmbH
Logo der Firma ARNO ARNOLD GmbH

ARNO ARNOLD GmbH

Eine Idee geht ihren Weg – weltweit.

Auf einen außergewöhnlichen Wandel blickt die Arno Arnold GmbH, Obertshausen zurück. Der einstige Hersteller von Bandoneons, dem klassischen Instrument des Tango, hat sich zu einem der führenden Hersteller von flexiblen Schutzeinrichtungen für Industrieanlagen entwickelt. Ausgangspunkt war die Idee, die Windlade des Musikinstrumentes zu modifizieren und als Faltenbalg zum Einsatz in der Industrie weiterzuentwickeln. Diese führte 1930 zur Erteilung des 1. Patentes eines Faltenbalges.

Der totale Wandel vom Instrumentenhandwerk zum Industrieunternehmen vollzog sich in Obertshausen durch Günter Weinmann. 1971 wurden hier die letzten Instrumente gefertigt.

Geblieben ist, betont das Geschäftsführerehepaar Wolf Mang und Simone Weinmann-Mang die Verpflichtung, konstruktiv hochwertige Schutzabdeckungen zu entwickeln und in qualitativer Spitzenfertigung herzustellen.

Überall auf der Welt, wo bei der industriellen Fertigung, Medizintechnik und Automation Menschen oder Maschinen geschützt werden müssen, findet man  Arnold Schutzabdeckungen.

Die gesunde Mischung an Jahrzehnte lang treuen und Ideen sprühenden jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gewährleistet die Weitergabe des firmeneigenen Know-How in Konstruktion, in Materialeinsatz und Tricks und Kniffe bei der Entwicklung und Erstellung innovativer Schutzabdeckungen. In der Entwicklungsabteilung wird ein Umfeld gepflegt, in dem Neues zugelassen und ausprobiert werden kann. Dadurch entsteht eine kreative Atmosphäre für junge In

genieurinnen und Ingenieure. Werte und Weitsicht sind bei Arno Arnold fest in der Firmenphilosophie verankert. Das wird durch eine wertschätzende Personalpolitik mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, einem modernen Arbeitsumfeld und individuellen Weiterbildungs- und individuellen Förderungsprogrammen unterstützt.

 
1864
Industrie und Maschinenbau
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.