Newsroom

ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG

Bilder

Hans-Jürgen Rathkamp, Labom (mi.): Wir freuen uns über unbeschreibliche Senkungen der Rüstzeiten.“ Maschinenbediener Labom (li.): „Wir sparen 55 Minuten von einer Stunde Rüsten ein.“ Michael Gödecke, AMF (re.): „Wir unterstützen gern auch bei der Festlegung der optimalen Spannbolzen-Positionen für die Werkstückdirektspannung.“
Rüstzeiten runter, Flexibilität rauf: Mit AMF Nullpunktspannstation und Adapterplatten.
Zwei Adapterplatten von AMF enthalten Vorrichtungen, die sogar Drehoperationen auf der Maschine bei Labom ermöglichen.

Dokumente

PDF Datei 83 AM_Fallbsp_Labom_End.pdf
Word Datei 89 AM_Funksensorik_End.docx
Word Datei 87b AM_AdditiveFertigung_W+B_End.docx
[PDF] Pressemitteilung: Pusteblume erhält Rekordspende der AMF-Azubis 88 AM_AzubiSpende2018_End.pdf