PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 379970 (ZES ZIMMER Electronic Systems GmbH)
  • ZES ZIMMER Electronic Systems GmbH
  • Tabaksmühlenweg 30
  • 61440 Oberursel
  • https://www.zes.com
  • Ansprechpartner
  • Jörg Lantzsch
  • +49 (611) 2059371

Netzrückwirkungen und Oberschwingungen im Bereich 2 kHz bis 9 kHz sicher messen

(PresseBox) (Oberursel, ) Die aktuellen Normen zur Messung der von Verbrauchern verursachten Oberschwingungen erfassen bisher nur Frequenzen bis 2 kHz (40. Harmonische). Die einschlägigen EMV-Normen dagegen decken nur die Frequenzbereiche oberhalb von 9 kHz ab. Durch die immer größere Ausbreitung von Leistungshalbleitern und anderen nichtlinearen Verbrauchern sowie der Einspeisung aus dezentralen Energiequellen (Photovoltaik, Windenergie) wird aber auch der Frequenzbereich von 2 kHz bis 9 kHz immer wichtiger. Die ZES ZIMMER Electronic Systems GmbH hat ihr Prüfsystem CE-Test61k dahingehend erweitert, dass nun auch in diesem Frequenzbereich normgerechte Prüfungen durchgeführt werden können. Das Prüfsystem verwendet dabei das Verfahren, das in der DIN EN 61000-4-7 im Anhang B beschrieben ist, um die Messwerte zu gruppieren. Die diskrete Fouriertransformation wird dabei mit 200 ms Rechteckfenster durchgeführt. Dazu werden im Frequenzbereich Gruppen mit 200 Hz Breite und 40 Linien im Abstand von 5 Hz gebildet. Das CE-Test61k kann damit entsprechende Messungen normkonform durchführen.

Die Software des Prüfsystems und die Firmware der Leistungsmessgeräte lässt sich durch Updates jederzeit auf neue Grenzwertsätze, die in zukünftigen Normen festgelegt werden, anpassen. Der Anwender kann dadurch sicher sein, auch in Zukunft jederzeit Prüfungen gemäß der aktuellen Normenlage durchführen zu können. Typische Anwendungsgebiete für das Prüfsystem liegen im Test von Komponenten und Systemen, die bei der Erzeugung erneuerbarer Energien, beispielsweise in Windkraft- oder Photovoltaikanlagen, eingesetzt werden.

Mit Hilfe der breitbandigen Präzisions-Hochspannungsteiler der Baureihe HST von ZES ZIMMER können die Messungen auch direkt am Mittelspannungsnetz der alternativen Energieeinspeiser durchgeführt werden.

ZES ZIMMER Electronic Systems GmbH

Die ZES ZIMMER Electronic Systems GmbH, Oberursel ist ein High-Tech-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Produktion von Präzisionsleistungsmessgeräten zur Erfassung und Analyse von elektrischer Leistung, Energie, Oberschwingungen und Flicker spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 1980 durch Dipl.-Ing. Georg Zimmer gegründet und hat sich seitdem zu einem weltweit führenden Anbieter von Leistungsmesstechnik entwickelt. Zehn hochspezialisierte Entwicklungsingenieure setzen die sich ständig neu ergebenden Anforderungen des Marktes in hochpräzise Messtechnik um.