XYZprinting präsentiert aktuelle Innovationen im 3D-Druck in Frankfurt/Main

XYZprinting auf der formnext - Halle 3.1, Stand K/89

(PresseBox) ( Ridderkerk, )
Die bekannte Marke aus Taiwan zeigt der interessierten Öffentlichkeit auf der formnext zwei Neuheiten aus ihrer breiten Palette an innovativen Produkten für 3D-Druck. Gemeinsam mit dem Vertriebspartner iGo3D, dem führenden Distributor von Desktop 3D-Druck-Technologien in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ist XYZprinting in Halle 3.1 am Stand K/89 anzutreffen.  

Die formnext, die vom 15. bis zum 18 November in Frankfurt/M stattfindet, ist die internationale Messe und Konferenz der nächsten Generation von Fertigungstechnologien. Sie zeigt vom Design über die Herstellung bis zur Serie, wie Produktideen effizient realisiert werden können - da darf XYZprinting, der führende Hersteller von 3D-Druckern, nicht fehlen.

So zeigt XYZprinting auf der Messe seinen fortschrittlichen und preisgünstigen SLA 3D-Drucker Nobel 1.0A sowie seine Post-Curing Machine, den XYZprinting UV Curing Chamber. Besucher können die Produkte interaktiv kennenlernen und erfahren, wie 3D-Modellierung mit XYZprinting Druckern funktioniert (Halle3.1, Stand K/89).

Die auf der formnext vorgestellten XYZprinting Produkte im Überblick:

Scharf und präzise - der Nobel 1.0A
Für 3D-Druck-Profis und -Liebhaber bringt XYZprinting den verbesserten Nobel 1.0A SLA 3D-Drucker heraus, der die Technologie der UV-Lasergravurerweiterung nutzt, um lichtempfindliches Harz zu trocknen: für ultimativ scharfe und präzise Drucke.
MSRP : 1899 EUR

Sauber und trocken – der XYZprinting UV Curing Chamber
Mit Harz gedruckte 3D-Objekte, kommen oft klebrig aus dem Drucker. Dank der Nobel Post-Curing Machine hat das ein Ende: Sie säubert und trocknet die Drucke für ein sauberes Finish.
MSRP : 399 EUR
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.