Rehkitzrettung mit Unterstützung von AUTOWELLER

(PresseBox) ( Berlin, )
Die „Rehkitzrettung Osnabrücker Land“ ist ab sofort mit einem Toyota Hilux von AUTOWELLER ausgestattet. Am 16. April wurde der Geländewagen der gemeinnützigen Organisation übergeben. Thomas Große, Verkaufsleiter AUTOWELLER Osnabrück betonte, dass die Rehkitzrettung „ein wirklich sinnvolles Projekt ist, das wir gerne unterstützen.“

Die 2017 gegründete „Rehkitzrettung Osnabrücker Land“ sucht mit Hilfe von Drohnen und daran angebrachten Wärmebildkameras Flächen ab, die demnächst abgemäht werden sollen. Auf den Bildern dieser Kameras sind dann die Rehkitze zu erkennen, welche sich in dem zu mähenden Gebiet aufhalten. So können die Rehkitze geortet und gerettet werden, indem sie aus dem Gefahrenbereich gebracht werden.

Für die oft schwer zu befahrenden Waldwege haben die ehrenamtlichen Helfer nun einen geländetauglichen Toyota Hilux zur Verfügung, wodurch die Arbeit der Organisation deutlich effektiver wird. So konnten bisher bereits 161 Rehkitze vor dem sicheren Tod bewahrt werden, aber auch zahlreiche andere Tiere wie Fasane und Junghasen. Die gemeinnützige Organisation freut sich über die Unterstützung von AUTOWELLER und kann nun ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.